Sie sind nicht angemeldet.

pdl

Anfänger

  • »pdl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Juni 2009, 08:18

Rückfrage vor Beendigung von Zeitversetztem Sehen durch Timeraufnahme

Hallo Gemeinde,



wer bitte war denn nun der Mörder von Galina im gestrigen Tatort?

Der Zuhälter, der Politiker, oder wer?



Hintergrund meiner Frage:

Meine Frau und ich haben gestern Abend ganz gemütlich Tatort mit ein paar Minuten Versatz angeschaut.

Um Punkt 21:45 schaltet sich die Zeitversetzte Wiedergabe einfach ab.



Warum?

Ich hatte eine Aufnahme für 21:45h programmiert.

Die ist dann ohne jede Rückfrage gestartet und nun fehlen uns die letzten 7 Minuten.



Klar, ich hätte den Tatort natürlich auch aufnehmen können, dann hätte ich weitersehen können und parallel wäre die nächste Aufnahme gestartet.



Meine Bitte an Loewe: Wenn eine programmierte Aufnahme während eines zeitversetzten Sehens startet, dann fragt bitte zuerst zurück!

Dies wird bei einem Kanalwechsel ja schließlich auch gemacht.



Danke!

Peter



P.S.

Wer war es denn nun?

Beiträge: 840

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Juni 2009, 08:24

Die andere Prostituierte (die dunkelhaarige)..., jaajaaa....
Loewe ART SL 47 Full-HD+ 100 DR+ DVB-S 2 (Twin-Tuner), Hochglanz Schwarz, Bootloader 3.3.0, TV 9.16.0, DVB 9.24.0,
Sony BDP-S 550
Yamaha RX-V 863
Magnat Quantum 505 (Bi-Amp.) + Canton LE 150 + Canton Combi SC + Magnat Betasub 30A

pdl

Anfänger

  • »pdl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Juni 2009, 08:32

DankE

So sind die Weiber, nur weil sie jünger und hübscher war ;-)



Danke für die Info!



Ciao

Peter

Beiträge: 840

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Juni 2009, 08:36

Sie hätte auch noch beinahe die Tochter des Politikers erdrosselt..., aber auch nur beinahe. Die Retter (Kommissar nebst Kollegin) waren schneller :thumbup:
So, mehr darf ich aber nicht schreiben, sonst muss das hier in den Kaffeeklatsch verschoben werden. ;)
Loewe ART SL 47 Full-HD+ 100 DR+ DVB-S 2 (Twin-Tuner), Hochglanz Schwarz, Bootloader 3.3.0, TV 9.16.0, DVB 9.24.0,
Sony BDP-S 550
Yamaha RX-V 863
Magnat Quantum 505 (Bi-Amp.) + Canton LE 150 + Canton Combi SC + Magnat Betasub 30A

Counter:

Hits heute: 8 587 | Hits gestern: 37 101 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 090 924

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz