Sie sind nicht angemeldet.

scheka

Anfänger

  • »scheka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:39

SD-Karte am Loewe TV ?

gibts ne möglichkeit nen SD-Slot oder nen SD auf USB adapter am Loewe TV zu betreiben ? (natürlich ab L2710).
wenn JA, wie groß darf die jeweilige Karte denn wohl sein ? 2, 8, 16 oder ganze 32GB ??

hat das schon einer probiert ? oder gibts von seiten Loewe entsprechend kompatible hersteller die zu 100% mit Loewe kooperieren ?
Danke

2

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:48

Kartenleser funktionieren am USB problemlos. Maximale Größe hab ich nicht probiert, 4GB funktionieren aber.

scheka

Anfänger

  • »scheka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:50

hört sich schon mla gut an... gibts da nen bestimmten hersteller den du so empfehlen kannst ? nich das ich mir zufällig (bei meinem glück -.-) nen inkompatibles ding besorge ?

4

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:57

Wir haben so nen ganz billigen im Laden (9 in 1 oder so...) NoName, vollkommen egal. ;)

Chef

Administrator

Beiträge: 530

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:58

ich hab den von hama drann geht auch topp!!!!!
:pray: ERFINDER und Betreiber dieses Forums :pray:

DanielaE

EXPERTIN

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Februar 2010, 08:12

Hama ist No-Name, die verkloppen unter ihrem Namen alles was sie gerade billigst an den Ufern des Perlenflusses bekommen können. Was nichts schlechtes ist, weil's meistens funktioniert. ;)

7

Mittwoch, 24. Februar 2010, 09:49

Ich nehme diesen, wenn ich "nur mal schnell" die Bilder von den Kameras in "groß" sehen möchte, funzt tadellos.

Loewengrube

unregistriert

8

Mittwoch, 24. Februar 2010, 10:11

Auch HAMA - äääh No-Name vom Ufer des Perlenflusses ;) - USB 2.0 Card Reader 35 in 1 (00055348 V3). Top für nicht mal 7 Takken :thumbsup:
Mit 40cm USB-Kabel auch bestens zu bestücken und schnell anzuschliessen. Verwende ich problemlos bisher für SD, SDHC und CF-Karten.

Loewenbändiger

unregistriert

9

Mittwoch, 24. Februar 2010, 10:32

Ich nehme diesen, wenn ich "nur mal schnell" die Bilder von den Kameras in "groß" sehen möchte, funzt tadellos.


Bei meinem steht zwar nicht HAMA drauf, ist aber im Prinzip der gleiche Stick und es geht prima.

Muliti Reader haben manchmal den Effekt jeden Kartentyp als eigenes Laufwerk anzuzeigen zB SD F:, MMC G: usw. auch wenn in den Schächten keine Karten sind.

Diese Dinger gehen im Loewe nicht da er keine Drive/Partition Auswahl hat.

Sofern nur die jeweils eingesteckte Karte als Laufwerk erscheint geht es auch mit Multireadern.

Loewengrube

unregistriert

10

Mittwoch, 24. Februar 2010, 10:49

Bei meinem steht zwar nicht HAMA drauf, ist aber im Prinzip der gleiche Stick und es geht prima.

Perlenflussufer halt :D Mein Ufer-Modell (s.o.) zeigt auch nur den bestückten Schacht als Laufwerk an.

fswerkstatt

unregistriert

11

Mittwoch, 24. Februar 2010, 20:43

Zitat von »Loewengrube«

Mein Ufer-Modell (s.o.) zeigt auch nur den bestückten Schacht als Laufwerk an.

Hmm, habe auch den 55348 V3. Dieser zeigt mir unter XP ständig 4 Wechseldatenträger an (nervt!). Mache ich etwas falsch?

DanielaE

EXPERTIN

Beiträge: 646

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Februar 2010, 21:04

Mache ich etwas falsch?

Nein! :miregal:

Loewengrube

unregistriert

13

Donnerstag, 25. Februar 2010, 07:48

Mache ich etwas falsch?

Nein! :miregal:

Wenn Dani das schreibt, dann wird es schon stimmen. Möglicherweise ist das unter XP so?! Bei mir auf dem Mac definitiv nicht.
Der erkennt das Teil überhaupt erst dann, wenn eine Karte eingeschoben wird und weist ihm dann einen Laufwerkbuchstaben zu.

Wonko

Schüler

Beiträge: 52

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. Februar 2010, 08:05

auch HAMA...

und, ja, unter XP sind es 4 Laufwerke -> aber am Connect wird angezeigt (wenn nur eine Karte drin steckt).
LOEWE Connect 37 Media Full-HD+ 100 DR+ (Chassis L2715 V9.23.0 DVB-Software V9.29.0 DR-Software 4.1.0A0 MediaPlayer Software 2.0.1.010010)
DVB-C über Telecolumbus; DSL2048 über 1&1

HP MediaSmart EX470
LOEWE SoundVision Software-Version 1.9

rita01

Anfänger

Beiträge: 31

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Montag, 19. November 2018, 11:07

Warum sollte es ein Limit geben?

Counter:

Hits heute: 384 | Hits gestern: 15 788 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 12 354 131

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz