Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »ManOfTheDawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Januar 2013, 21:26

Problem mit MovieVision

Hey Community!
Ich habe heute eine Festplatte von LOEWE (MovieVision) mit 500GB bekommen. Angeschlossen, so wie es mir der Verkäufer gezeigt hat. Mein TV erkennt das Gerät und sofort fange ich fleißig an, Aufnahmen zu speichern. Jetzt war ich neugierig und wollte wissen, ob ich das ganze auch auf meinen PC bekomme. Nach einigem Recherchieren hier im Forum stieß ich auf den Ext2 Volume Manager. Nach einer Anleitung, wie ich das Gerät erkennbar mache, konnte ich nun auf alles zugreifen.
Das Problem: Nachdem ich die Festplatte wieder an meinen TV angeschlossen habe, erkennt dieser die Festplatte nicht mehr. Habe ich etwas an der Festplatte verändert, als sie am PC war? Wenn ja, was? Wie kann ich das wieder rückgängig machen?

LG!

AKWWMYKSI

Schüler

Beiträge: 116

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Januar 2013, 07:43

Wenn du wirklich was verändert hast kannst die Platte zerlegen, im TV einbauen und da formatieren, dann wieder zurückbauen. Liest der PC sie denn noch?
Individual 55 SL220 - Stereospeaker - Sub Highline - 2 Standspeaker L1 - 2 Speaker Universal - BluRay Interactive - Audiovision - Geld alle :D

  • »ManOfTheDawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Januar 2013, 07:49

Der PC liest sie noch, ja.
Wie kann ich sie denn im TV formatieren?

Vielen Dank soweit!

AKWWMYKSI

Schüler

Beiträge: 116

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Januar 2013, 11:41

Indem du die TV Platte ausbaust und die Platte der MV dort anklemmst, dann via Menü formatierst. Mich würde aber mal interessieren was Du damit gemacht hast das der TV sie nicht mehr erkennt, das wäre mal interessant zu wissen. Ich praktiere das Hin und Her schon seit es die Platte gibt, hatte nie ein Problem damit.
Individual 55 SL220 - Stereospeaker - Sub Highline - 2 Standspeaker L1 - 2 Speaker Universal - BluRay Interactive - Audiovision - Geld alle :D

Counter:

Hits heute: 2 994 | Hits gestern: 29 059 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 686 679

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz