Sie sind nicht angemeldet.

Akronym

Anfänger

  • »Akronym« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Dezember 2013, 11:00

L2710 - Sendungen verschlüsselt aufnehmen funktioniert nach SW Update nicht mehr

Hallo,

nach dem gestrigen Software-Update meines L2710 (TV Basis Software und DVB Boot Software aus dem Supportbereich von Loewe) habe ich folgendes Problem:

Ich benutze ein Unicrypt CI-Modul und eine HD+ Karte im CI-Slots meines Loewe Individual Compose 46". Damit konnte ich Sendungen bisher verschlüsselt aufnehmen und zeitgleich eine weitere verschlüsselte Sendung ansehen. Dies geht nach dem letzten Software Update leider nicht mehr. Die Sendungen werden jetzt bei der Aufnahme automatisch entschlüsselt. Die Option die Sendung nachträglich (nachts) zu entschlüsseln fehlt leider.

TV-Basis Software: V 9.29.0
DVB Boot Software: V 2.2.0

Kennt jemand das Problem? Was kann ich tun, um den alten Zustand wiederherzustellen?

Leicht verzweifelte Grüße ...

AKWWMYKSI

Schüler

Beiträge: 116

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Dezember 2013, 18:22

Hast Du auch die DVB Software aktualisiert auf 943? Das ma nich mehr nachträglich entschlüsseln kann wäre mir neu. Aktualiser wenn alle Soft und mach mal ne Erstinstallation
Individual 55 SL220 - Stereospeaker - Sub Highline - 2 Standspeaker L1 - 2 Speaker Universal - BluRay Interactive - Audiovision - Geld alle :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Akronym (24. Dezember 2013, 13:06)

Beiträge: 840

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Dezember 2013, 12:44

Beim L2712 war das aber auch ab einer bestimmten Softwareversion der Fall, dass ein Auswählen der Entschlüsselungszeit nicht mehr zur Verfügung stand.
Deshalb habe ich auch eine ältere TV Software installiert, die eigentlich nicht zur DVB Software "passt".
Loewe ART SL 47 Full-HD+ 100 DR+ DVB-S 2 (Twin-Tuner), Hochglanz Schwarz, Bootloader 3.3.0, TV 9.16.0, DVB 9.24.0,
Sony BDP-S 550
Yamaha RX-V 863
Magnat Quantum 505 (Bi-Amp.) + Canton LE 150 + Canton Combi SC + Magnat Betasub 30A

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Akronym (24. Dezember 2013, 13:06)

Akronym

Anfänger

  • »Akronym« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Dezember 2013, 13:09

Vielen Dank für die Hinweise!

Ich habe jetzt mehrmals die Erstinbetriebnahme wiederholt. Auch über das Servicemenue (Option Byte 3/Bit 7, sowie Delete Progr.list). Das Unicam Modul habe ich bei der Erstinbetriebnahme entfernt und später wieder eingesteckt und bei anderen Versuchen dringelassen.

Leider hat das alles nichts gebracht. Im Aufnahmedialog wird mir bei verschlüsselten Sendungen zwar ab und zu angezeigt, ob verschlüsselt aufgenommen werden soll. Wähle ich die dies aus, wird die Sendung dennoch beim Aufnehmen entschlüsselt. Somit ist das zeitgleiche Ansehen eines anderen verschlüsselten Programms nicht möglich.

Ist der Softwarestand des Unicrypt Moduls möglicherweise zu alt (5.20)?

Da ich keine möglichkeit habe das Modul zu flashen, frage ich mich, ob nicht ein Downgrade der TV Software auf den alten Stand mein Problem beheben könnte?

Der letzte Stand war:

TV-Basis-Software: V9.16.0
DVB-Software: V9.12.0

Falls dies eine Möglichkeit wäre: Wie komme ich an die alte Software? Im Supportbereich von Loewe kann nur auf die aktuelle zugegriffen werden.

Viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest!

Beiträge: 840

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Dezember 2013, 13:52

Ein Software-Downgrade ist natürlich prinzipiell möglich.
Dazu musst Du ins Service-Menue und dort bei den Optionsbytes etwas einstellen, was die Prüfung auf kompatible Software ausschaltet und damit ein Downgrade erlaubt. Achtung: Arbeiten im Service-Menue können beim TV Aua machen...!
Dazu musst Du natürlich die alte Software haben. Eventuell hat sie noch ein User hier.
Loewe ART SL 47 Full-HD+ 100 DR+ DVB-S 2 (Twin-Tuner), Hochglanz Schwarz, Bootloader 3.3.0, TV 9.16.0, DVB 9.24.0,
Sony BDP-S 550
Yamaha RX-V 863
Magnat Quantum 505 (Bi-Amp.) + Canton LE 150 + Canton Combi SC + Magnat Betasub 30A

Akronym

Anfänger

  • »Akronym« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Dezember 2013, 14:23

Habe jetzt in einem anderen Forum gelesen, dass Loewe die Option der nachträglichen Entschlüsselung anscheinend rausgenommen hat.

Mist! Und das an Weihnachen ... :wacko:

Ich wäre also sehr dankbar, falls mir jemand die ältere Software (TV-Basis-Software: V9.16.0, DVB-Software: V9.12.0) in irgendeiner Form zugänglich machen könnte.

Eine Info zum Downgrade habe ich hier gefunden.

Viele Grüße!

Beiträge: 840

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Dezember 2013, 15:20

Richtig gesucht und gefunden. ;)
Loewe ART SL 47 Full-HD+ 100 DR+ DVB-S 2 (Twin-Tuner), Hochglanz Schwarz, Bootloader 3.3.0, TV 9.16.0, DVB 9.24.0,
Sony BDP-S 550
Yamaha RX-V 863
Magnat Quantum 505 (Bi-Amp.) + Canton LE 150 + Canton Combi SC + Magnat Betasub 30A

Akronym

Anfänger

  • »Akronym« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Dezember 2013, 19:01

Ein Downgrade auf den alten Softwarestand mit anschliessender Erstinbetriebnahme hat das Problem gelöst!

Weihnachten ist gerettet ... :thumbup:

Vielen Dank für die Unterstützung!

Counter:

Hits heute: 8 205 | Hits gestern: 20 649 | Hits Tagesrekord: 37 101 | Hits gesamt: 11 756 521

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz