Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.GIAMBRONE.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

noano

Anfänger

  • »noano« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. November 2009, 11:14

Kurz Vorstellen

:) Hallo zusammen.

Ich habe die Seite durch zufall im Internet gefunden.

Ich bin Uwe und stolzer Besitzer eines Loewe Xelos A32.Habe mir den LCD vor ca.3Jahren gekauft.

Habe den LCD aufgestellt und angeschlossen und dann geguckt.

Jetzt habe ich aber dieses Tolle Forum entdeckt und gleich einige Fragen.

1 Kann ich auch einen Festplattenreciever bei mir einbauen :?:

2.Ich habe an meinem Xelos einen Avreciever von Harman mit Suroundsystem von Infyniti angeschlossen.Wäre ein 5.1 System von Loewe besser :?: Ich meine dann habe ich alles von Loewe.

3.Kennt jemand diePreis für einen Festplattenreciever :?: und kann ich als Laie den selber einbauen :?:

4.Danke für Hilfe

5.Gruß Uwe :)
Loewe Xelos mit Avreciever Harman 4500 DVD Harman25 Speaker Infyniti Alpha 40 Suroundsysthem.

2

Samstag, 21. November 2009, 11:21

Hallo im Forum und viel Spaß und Informationen.

Zu Deiner Frage mit dem Festplattenreciever - Nein den kannst Du nicht einbauen.
Im Nachhinein kannst Du keine DR+ enbauen.
Zum 5. 1 System kann ich nichts sagen.

3

Samstag, 21. November 2009, 11:25

Willkommen Uwe, ;)
1. Du meinst sicher Festplattenrecorder, der ist leider nicht nachrüstbar
2. Du würdest die Fernbedienung des Harman einsparen. Da Deine Anlage ja aber nicht die schlechteste ist würdest Du Dich klanglich kaum bis garnicht verbessern
3. Einen externen Festplattenrecorder mit HD Tuner wie es in den aktuellen Loewe integriert wär bekommst Du z.B. bei Technisat für ca. 500,-, bedeutet aber normalerweise eine weitere FB.
4. Bitte. :)
5. Gruß zurück

noano

Anfänger

  • »noano« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. November 2009, 22:59

Hallo .

In meinem Loewe ist ein reciever eingbaut.

Kann ich dann jetzt einen reciever mit Festplatte einbauen :?:

Und wenn ja welchen :?:



Gruß Uwe
Loewe Xelos mit Avreciever Harman 4500 DVD Harman25 Speaker Infyniti Alpha 40 Suroundsysthem.

sohndesmars

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. November 2009, 23:04

Nein.No.Njet.Ne.
Loewe XELOS A32 100+ mit DENON AVR2105 und Nubert Speaker, Panasonic DMR-EH56, TechniSat HD8s, PS3 slim, Samsung UE40C6200

noano

Anfänger

  • »noano« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. November 2009, 07:10

Hallo

Und warum nicht :?:

Ich habe doch schon einen Reciever im Lcd :(

Habe ich keinen Platz dafür :?:



Gruß Uwe
Loewe Xelos mit Avreciever Harman 4500 DVD Harman25 Speaker Infyniti Alpha 40 Suroundsysthem.

Beiträge: 840

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. November 2009, 07:43

Ein Receiver (DVB-T, DVB-C, DVB-S) ist doch nicht im Zusammenhang mit einer Festplatte zu sehen. Das sind zwei paar Schuhe.
Und in Deinem Xelos geht halt nun mal keine Festplatte nachträglich einzubauen.
Loewe ART SL 47 Full-HD+ 100 DR+ DVB-S 2 (Twin-Tuner), Hochglanz Schwarz, Bootloader 3.3.0, TV 9.16.0, DVB 9.24.0,
Sony BDP-S 550
Yamaha RX-V 863
Magnat Quantum 505 (Bi-Amp.) + Canton LE 150 + Canton Combi SC + Magnat Betasub 30A

8

Montag, 23. November 2009, 08:05

Geht schon, aber dann müßte man fast das gesamte Innenleben des TV tauschen.
Neukauf ist billiger!
Nein nachträglich geht keine Festplatte DR+ einzubauen!!! :(

9

Montag, 23. November 2009, 10:22

Geht schon, aber dann müßte man fast das gesamte Innenleben des TV tauschen.
Neukauf ist billiger!

Jetzt fang doch nich mit sowas an, Uwe versteht uns doch so schon kaum...

Übrigens geht das bei praktisch keinem Receiver. Einen einfachen Single DVB Tuner nachträglich mit einer Festplatte auszustatten geht doch nirgends, zumindest kenn ich nichts derartiges.

Der Receiver ist ja nur ein Empfänger, das sagt erstmal nicht drüber aus ob da eine Aufnahmemöglichleit zu integrieren ist. Genau so könntest Du sagen ich hab doch hier nen Rediowecker da ist ja der Empfänger schon drin, muss man doch also auch CD integrieren können... ;)

noano

Anfänger

  • »noano« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. November 2009, 11:20

Ist ja schon gut.Ich laset so wie et is. :cursing:

Bin ja Neuling in sowat.

Danke für eure Antworten :thumbsup:



Gruß Uwe
Loewe Xelos mit Avreciever Harman 4500 DVD Harman25 Speaker Infyniti Alpha 40 Suroundsysthem.

-Blockmaster-

SUPER MODERATOR

Beiträge: 1 063

Danksagungen: 920

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. November 2009, 15:12


Übrigens geht das bei praktisch keinem Receiver. Einen einfachen Single DVB Tuner nachträglich mit einer Festplatte auszustatten geht doch nirgends, zumindest kenn ich nichts derartiges.

Der Receiver ist ja nur ein Empfänger, das sagt erstmal nicht drüber aus ob da eine Aufnahmemöglichleit zu integrieren ist. Genau so könntest Du sagen ich hab doch hier nen Rediowecker da ist ja der Empfänger schon drin, muss man doch also auch CD integrieren können... ;)

Gerade bei Loewe ist das aber (aus technischer Sicht) kaum ein Problem. Immerhin hat jedes Gerät mit L27xx alles drin um eine Festplatte anzusteuern. Alles was fehlt is ne SATA Buchse und die Festplatte. Und wenn man auf USB aufnehmen würde, bräuchte man noch nicht mal die SATA Buchse :D

12

Montag, 23. November 2009, 15:31


Übrigens geht das bei praktisch keinem Receiver. Einen einfachen Single DVB Tuner nachträglich mit einer Festplatte auszustatten geht doch nirgends, zumindest kenn ich nichts derartiges.

Der Receiver ist ja nur ein Empfänger, das sagt erstmal nicht drüber aus ob da eine Aufnahmemöglichleit zu integrieren ist. Genau so könntest Du sagen ich hab doch hier nen Rediowecker da ist ja der Empfänger schon drin, muss man doch also auch CD integrieren können... ;)

Gerade bei Loewe ist das aber (aus technischer Sicht) kaum ein Problem. Immerhin hat jedes Gerät mit L27xx alles drin um eine Festplatte anzusteuern. Alles was fehlt is ne SATA Buchse und die Festplatte. Und wenn man auf USB aufnehmen würde, bräuchte man noch nicht mal die SATA Buchse :D

Jetzt hör aber auf! Uwe fragt gleich wo er so `ne Sata Buchse kaufen kann... ;)

Counter:

Hits heute: 2 018 | Hits gestern: 6 850 | Hits Tagesrekord: 41 028 | Hits gesamt: 15 844 021

WICHTIGE INFOS

Die neuen Metz LEDs jetzt bei uns im TEST

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz