Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-24 von insgesamt 24.

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 15:00

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

Loewe Compose mit Bang & Olufsen Aktivlautsprechern verbinden

moin leutz.... muss das thema hier mal aufwärmen... ich bin auch einer der chic und netten B&O fans.. hab mich dann beim neuen fernsehen aber gegen B&O entschieden und mir einen Individual bei meinem ehemaligen B&O händler gegönnt... es sollten alle 4 LS von B&O verwendet werden... die idee über ein afgetrenntes adapterkabel von loewe mit cinch anschlüssen versehen war auch schnell da... center spielt der compose I und als neuen sub habe ich den loewe highline bekommen... so weit, so gut... alle...

Sonntag, 17. Januar 2010, 23:33

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

integration Loewe in B&O, oder....

moin leutz,,. da mir meine integration der B&O komponenten nicht wirklich gefällt... z.b. BeoSystem 9000 geht nicht optisch anzuschliessen, ich wohl doch bedienungsseitig die Loewe FB nicht sooo berauschend finde... überlege ich mir eine von zwei alternative a) zukauf eines BeoSystem 3 - dann gibts wieder eine Beo 5 FB und die Loewe komponenten kommen dort an. Nachteil: ich degradiere den Comp Ind. 52 zum display! b) ich wechsel komplett und tausche den Comp Ind. 52 gegen einen BeoVision 7-55, d...

Montag, 18. Januar 2010, 07:32

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

integration Loewe in B&O, oder....

))))) da hat's den Chef aber mitten in der nacht aus dem schlaf gerissen, wo er soooo schön träumte *smile* @sohndesmars du hast recht,auf alle fälle werde ich einen b&o händler in die BS3 planung einbeziehen, letzlich ist es eine menge kleingeld für dieses, nennen wir es mal 'mediencenter'. Da ergibt sich die Frage, welche PC lösung hast du, oder sprichst du an ? optisch kann ich nicht meckern ich habe den Indi in schwarz. da ich den hör-/seh raum wechsel kommt er auf den motordrehfuß mit senkr...

Dienstag, 19. Januar 2010, 19:16

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

integration Loewe in B&O, oder....

moin moin, erstmal danke an den loewenbändiger für an das unwissende b&o volk auch richtig ist, dass ich zu meinem Indi durch meinen (ehemaligen) b&o Händler gekommen bin, der den (händler-) affentanz nicht mitgemacht hat, design hin oder her... nochmal richtig ist, auch ich muss für die immense kohle arbeiten und hatte nicht wirklich vor soviel geld für 'nur' fernsehen auszugeben. für mich ist nach einem jahr Loewe allerdings klar, das eine Beo4/5 für mich 'besser' und einfacher bedienbar ist.....

Mittwoch, 20. Januar 2010, 18:48

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

integration Loewe in B&O, oder....

na ja.. ich will ja hier nicht die fraktion spalten meine b&o zeit war nach wie vor sehr schön... und ich bereue nix nur als eben ein neuer ferni ins haus sollte, war mir das dann einfach bissel kostspielig... und so bin ich dann ja auch beim Indi 52 gelandet! das gerät finde ich mit allen features richtig gut, da gibts auch nix zu meckern... da dann auch dank meines händlers die 4 aktiven b&o anschluss gefunden haben, auch ok... nur mit der FB werd ich halt nicht warm.. da ist mir die Beo4 scho...

Donnerstag, 21. Januar 2010, 08:26

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

integration Loewe in B&O, oder....

moin beisammen, @loewe-fan, all die beo4 ist schlanker, trotzdem massiv und liegt sehr gut in der hand. ob das nun an dem zinkguss gehäuse liegen mag oder nicht die beo4 samt display und menustruktur bedienungsfreundlicher, die loewe FB fühlt sich da schon 'einfacher' an. davon ab, empfinde ich die beo4 als ergonomischer im handling. technisch ist es mir imemr wieder passiert,dass die loewe FB anscheind nicht so die reichweite oder streuung hat.. ich habe einen recht hellen, lichten raum und da ...

Freitag, 22. Januar 2010, 08:17

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

integration Loewe in B&O, oder....

moin moin, stümmt, pretsch hat recht.. es hat sich in eine ganz andere ecke entwickelt *smile* .. aber ich sehe,dass es euch auch nicht so anders geht... wie loewenbändiger auch stimme ich zu und sage aus 10 jahren Beo4 bedienung, dass es eine loewe FB für mich! (bitte beachten: subjektiv) nicht an die Beo4 ran kommt... haptik, bedien konzept und material. aber, da ich mir für rund 15k€ auch lieber den Indi plus mopedzubehör gekauft habe anstatt nun einen BV7-55 zu haben, muss ich nun damit lebe...

Freitag, 22. Januar 2010, 22:20

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

integration Loewe in B&O, oder....

moin, nein, die Assist Media hatte ich noch nicht in der hand... sollte ich dann wohl mal probieren lt. einem anderen thread lohnt sich das ja bestimmt... bei der preisgestaltung bin ich ja nicht verwöhnt, seitens b&o *smile* danke auch nochmal für den tip in sachen BluTech und audio cd! auf die idee es von der position radio zu probieren hätte ich natürlich auch kommen müssen.. denn im radia mode mittels roter taste den schirm abschalten kenn ich ja... also dann.. berichte ich mal wenn ich eine...

Samstag, 6. Februar 2010, 07:47

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

integration Loewe in B&O, oder....

moin moin, wie ihr seht,hatt es etwas gedauert... kommt einem auch immer arbeit dazwischen aber nu.. ich also in laden, diesmal nicht mein heimat-händler da ich unterwegs war, und die Assist Media gesehen. schaut erstmal um einiges besser aus als die standard FB. Was ich schon gelesen habe kann ich bestätigen, die recht scharfe (glas?) kante oben. da ich schwarz zugeneigt bin macht das ganze einen sehr wertigen eindruck, keine frage! das display ist auch sehr schön, optisch als auch rein praktis...

Samstag, 6. Februar 2010, 14:16

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

integration Loewe in B&O, oder....

berichtigung... bin grade von den hausfraulichen pflichten zurück.. samt abstecher zum freundlichen dealer.. also, korrektur, ich habe den NMP 2100! habe nun auch die 9.8.0 auf nem stick und sehe grade dem ersten sw-update entspannt entgegen... to be continue greetz thunder

Mittwoch, 17. Februar 2010, 19:12

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

Loewe Compose mit Bang & Olufsen Aktivlautsprechern verbinden

grüss Euch beisammen, hallo Michaela, danke erstmal für Deine Anfrage. Leider muss ich gestehen, habe ich vom Panasonic 65" null ahnung. allerdings habe ich, bevor ich den loewe gekauft habe mit einem 60" Pioneer geliebäugelt. Aus dieser Zeit kann ich sagen, war meine Planung wie folgt: Pinoneer display, Denon 4308 und die vier aktiven B&O LS an die (abschaltbaren) Endstufen des Denons. Ja, die Endstufe im Denon bliebe dann ungenutzt, aber ich brauche ja einen AV Receiver der mir Dolby Surround,...

Donnerstag, 18. Februar 2010, 18:46

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

Loewe Compose mit Bang & Olufsen Aktivlautsprechern verbinden

angeblich soll es den detoma adapter, der wohl genauso aufgebaut ist nicht mehr geben ..da mein freundlicher mir aber den Loewe mit funktionierenden B&O LS verkauft hat, hab ich ihn machen lassen viele grüsse thunder

Donnerstag, 15. April 2010, 19:08

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

MKV mit NMP 2000 / 2100 abspielen

nabend zusammen, seit letztem wochenende bin ich auch mit der aktuellen SW für den NMP 2100 unterwegs. eines der ersten .mkv auf den mediaserver gepackt und der aaahhhh ha effekt... bild funktioniert, ton kommt leider die englische tonspur - und ich bin wohl zu doof um das umzustellen, denn im .mkv ist auch die deutsche, da ich auf dem PC mit VLC automatisch die dt. abgespielt wird - wisst ihr wo ich das umzustellen habe? mir ist dann weiterhin aufgefallen, das einige .mkv ruckeln. ggf mag das d...

Freitag, 16. April 2010, 08:06

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

MKV mit NMP 2000 / 2100 abspielen

moin, na schade aber auch... ich war auf der suche, ob es innerhalb des mediainfo.txt einen parameter für die preffered audio spur gibt. irgend eine reihenfolge muss es ja geben, denn VLC nimmt die deutsche, loewe die engl. Eine entsprechende einstellung sollte es ja geben damit der player, gleich welcher, die entsprechende tonspur aus dem matroska nutzt... ich werd mal weiter tante google befragen bis später und gruss thunder

Montag, 20. September 2010, 15:01

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

IC 52 - Digital Audio In verbinden mit...

Moin Zusammen, da ich es ja doch nicht lassen kann meine B&O komponenten zu verwenden, hier mal die aktuellste planung... bekanntlich hat der IC 52 ja einen Digital Audio In (coax) ...und meine BeoSound 9000 einen Digital audio out (coax) ..und ohne nun wieder die grundsatzdiskussion B&O / Loewe anzutreten.. einfach nur die frage, ob jemand hier schon irgendein (möglichst B&O ) Gerät so mit dem IC 52 verdunden hat. Praktisch also ein gut abgeschirmtes coax kabel genommen, zusammen gesteckt und a...

Montag, 20. September 2010, 17:16

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

IC 52 - Digital Audio In verbinden mit...

ursprünglichen thread? den in sachen B&O LS am IC52 meinst du? sorry.. dachte ein einzelnes thema wäre hier angebrachte... aber, null problemo, dann bitte an den Admin - verschieben... @loewenbaendiger ich habe zwar beides... aber ich hab ja mit viel mühe alle meine B&O LS an die kombi Loewe IC52/Sub angeschlossen... und nicht noch ein paar LS nur für die BS 9000 was hier definitiv zu weit ginge *ggg*.. irgendwie klopft im hirn die idee an ein BeoSystem 3 zu benutzen... dann gehen alle B&O Gerät...

Dienstag, 21. September 2010, 13:16

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

IC 52 - Digital Audio In verbinden mit...

grüss dich bändiger... stimmt.. es wäre schon etwas frevelhaft, daher ist da eien grosse hemmschwelle.. aaaaaaaaaber, die PS3 geht so ruck-zuck mit der loewe FB ?? wie geil is das denn.. weisst du modell der PS3 welches nicht funktioniert? oder funktionieren alle? dann weiss ich was ich nächsten samstag kaufe *ggggg*... und wenn alles klappt, geb ich Montag nen BluTech in lebevolle Hände ab - PERFECT !!! gruss thunder

Dienstag, 1. März 2011, 19:24

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

Biete: IC52 + BluTech + Highline Sub / Suche IC55 LED

Moin Zusammen, wegen Umbau meiner Wohnung wird es evtl auch neues AV Spielzeug geben... als alt B&O Benutzer bin ich im Dezember 2008 umgestiegen und biete nun an einen IC 52 (schwarz) plus NMP 2100 - Updates wurden entsprechend durchgeführt. Da auch ein neuer BR ins Haus soll, und am Sound gebastelt werden soll muss auch der BluTech in schwarz und der Highline Sub in Alu gehen. Neupreise kennt Ihr ja alle selbst gut genug, daher brauche ich hier nicht auf die Tränendrüse zu drücken. Natürlich h...

Dienstag, 1. März 2011, 23:18

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

Biete: IC52 + BluTech + Highline Sub / Suche IC55 LED

Hi und guten abend... yep.. wenn meine sachen noch vernünftig gehen können, dann möchte ich den 52er tauschen.. wobei das ein luxusproblem ist! an elektronik soll es der neue K8 werden, da passt dann alles dran.. meine aktiven LS front und rear.. der loewe center... und dann wäre der highline sub oversized, da tut es dann sicher ein passender sub ohne die endstufen des highline... der blutech kann dann auch weg, da der K8 ja ein neues laufwerk eingebaut hat.. anscheind soll der K8 auch sehr gut ...

Mittwoch, 2. März 2011, 16:56

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

Biete: IC52 + BluTech + Highline Sub / Suche IC55 LED

na schön das ihr das mit der Loewe/K8 kombi als gangbaren high-end weg seht... auch wenn es das böse wort ist und man sich über die technischen qualitäten gerne streiten mag.. nach der b&o zeit ist glaube in meinem fortgeschrittenen alter die zeit gekommen nur noch die wesentlichen dinge dann in sehr gut haben zu wollen... heisst, feature in oder her... ich brauch nicht die eierlegende wollmilchsau... einen beamer wird es in absehbarer zeit nicht geben, soweit ich das für mich sehe... und ich mö...

Samstag, 28. April 2012, 08:33

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

Verkauf: Loewe IC 52 100 DR+ / MwSt. auswb.

Hallo und guten Morgen Zusammen, ich überlege meinen IC52 100 DR+ in schwarz zu verkaufen. Daten zum Gerätetyp dürften hier ja bekannt sein , daher nur die spez. Daten. Chassis L2710 SW TV 9.8.0 SW DVB 9.10.0 Op.Time D:3520 P:5609 R:4373 HDD 160GB NMP 2100, Eth, FW 10110325 Kaufdatum 23.12.2008 Das Gerät hängt seit Inbetriebnahme an der Wand in einem Nichtraucher, Nicht-Tier Besitzer Haushalt. Die relativ wenigen Betriebsstunden ergeben sich aus meinem Job, der mich aus dem Haus treibt sowie den...

Sonntag, 6. Mai 2012, 20:47

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

Verkauf: Loewe IC 52 100 DR+ / MwSt. auswb.

soooo, n'abend, scheint wohl nicht die beste zeit zum verkauf zu sein. Danke an alle die das Angebot gelesen haben... da es keinen käufer gibt, werde ich alles behalten und weiter damit fernsehen ...und euch gleich in einem anderen thread zu den geheimnissen der CI Module als gestresster neu-unitymedia kunde befragen wollen.. @ADMIN der thread hier kann geschlossen und/oder gelöscht werden... danke G unter

Sonntag, 6. Mai 2012, 20:52

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

LÖSUNG CI MODUL mit LOEWE SL CHassis

n'abend zusammen, ich häng mich mal ungefragt hier rein. hintergrund, nach nicht machbarem verkauf meines IC52 (L2710) werde ich das gerät behalten... aktuell habe ich eine AlphaCrypt calssic und bin seit ein paar tagen unitymedia kunde mit den HD optionspaketen. Wie alle schon berichtet haben funktionieren einige, primär HD sender nicht! Also, miete des CI+ Moduls von UM, was ich aber nicht unbedingt möchte, oder.. ??? Nach lesen des threads hier verstehe ich es nun so: nimm das Unicam 2.0 delt...

Dienstag, 8. Mai 2012, 08:49

Forenbeitrag von: »thundersstorm«

LÖSUNG CI MODUL mit LOEWE SL CHassis

Grüss DIch VIncent, ich habe eine UM02 geschickt bekommen. Habe gestern mit Mascom telefoniert und die haben mir bestätigt das von deren Seite nichts kommen wird, da UM die privaten HD Sender als HD+ klassifiziert und somit eben selbst bestimmen will. Der Mascom Techniker hat mir noch zwei ausschlussreiche youTube Video links genannt; das hat dann für mich licht in's dunkle gebracht. Fazit für mich: Wenn ich schon Werbung sehen muss, da sich die Sender darüber finanzieren und das soweit in Ordnu...

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz