Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Samstag, 2. Januar 2010, 19:39

Forenbeitrag von: »bene«

RE: Vorstellungsbereich

Zitat von »techniktotal« Hallo zusammen! Ich würde es schön finden, wenn es einen eigenen Bereich gibt, in dem man sich als neues Mitglied vorstellen kann.... Viele Grüße tt Hallo Leute, um die Vorstellung kurz und bündig zu machen: Ich bin 47 Jahre alt und technikbegeistert. Trotzdem (oder gerade deshalb?) sehe ich immer noch mit einem alten Philips-Röhrengerät fern, das über einen VDR (Linux-basierter Festplattenrecorder mit DVB-C) gespeist wird. Gruss bene

Mittwoch, 7. April 2010, 13:53

Forenbeitrag von: »bene«

Kaufberatung Loewe oder Metz, möglicherweise Umstieg von VDR

Hallo Forum, ich habe mich vor einiger Zeit hier mal vorgestellt und mich schon eine Weile im Forum eingelesen. Da ich zur WM 2010 vorhabe, mir einen neuen TV zu kaufen, hier meine Fragen: Im Moment benutze ich einen VDR als Videorecorder und als Digital-Receiver. Der VDR ist an sich ein wirklich geniales Gerät mit folgenden für mich wichtigen Eigenschaften: - Aufzeichnen von bis zu 2 Sendungen gleichzeitig auf Festplatte. - Werbung wird automatisch erkannt bzw. herausgeschnitten. - Standard-Har...

Mittwoch, 7. April 2010, 14:13

Forenbeitrag von: »bene«

Kaufberatung Loewe oder Metz, möglicherweise Umstieg von VDR

Zitat von »pretch« Nein, Werbung erkennen können beide nicht ... wobei mir auch nicht klar ist wie das beim VDR zuverlässig funktionieren soll. "Suchtimer" gibt es zumindest bei Loewe nicht, allerdings diverse möglichkeiten der Serienaufnahme. Du kannst auch immer nur einen Sender aufzeichnen, dabei aber einen anderen schauen. Die Festplatte ist bei Loewe eine Standard SATA Platte und lässt sich problemlos tauschen. Bis 1GB funktioniert auf jeden Fall. Danke für die schnelle Antwort. Das mit de...

Mittwoch, 7. April 2010, 14:29

Forenbeitrag von: »bene«

Kaufberatung Loewe oder Metz, möglicherweise Umstieg von VDR

Zitat von »Loewenbändiger« um es kurz zu machen, nein können sie beide nicht und für 2 Mille kommt grade mal ein Xelos SL 32 raus, ist quasi Loewes unterstes Ende. Vom Nutzen von HD auf 32" mal ganz ab... Das ganze ist also eher eine PC basierende Kiste, evtl bist du mit Samsung & co besser dran.......? Das mit den 2 Mille ist notfalls schon noch nach oben erweiterbar. Das Problem ist ja noch folgendes: Ich will mir nicht alle paar Jahre eine neue Kiste kaufen müssen, daher lege ich eigentlich ...

Mittwoch, 7. April 2010, 15:50

Forenbeitrag von: »bene«

Kaufberatung Loewe oder Metz, möglicherweise Umstieg von VDR

Zitat von »pretch« Loewe ohne HDD macht wenig Sinn bzw. hat bisher praktisch jeder hinterher bedauert falls er sich dagegen entschieden hat. Was wäre denn mit der Option den Loewe mit HDD zu kaufen und den ja vorhandenen VDR da wieder anzuschließen. Dann kannst Du den ganzen Schotter mit VDR aufzeichnen, HD mit dem Loewe und wenn der VDR mal übern Jordan geht kann man immernoch überlegen ob die Loewe Lösung reicht oder man doch noch was mit mehr Funktionen braucht. Aus dem Alter alle TV Sendung...

Donnerstag, 8. April 2010, 09:33

Forenbeitrag von: »bene«

Kaufberatung Loewe oder Metz, möglicherweise Umstieg von VDR

Zitat von »Loewenbändiger« ja es ist schon ein Elend im Jahr 25,- € Strom für TV sehen ausgeben zu müssen wenn es schon Geräte gibt die nur 17,- € im Jahr kosten....... Es geht mir ja nicht in erster Linie ums Geld, sondern um Umweltschutz, CO2 etc. Gruß Bene

Donnerstag, 8. April 2010, 09:42

Forenbeitrag von: »bene«

Kaufberatung Loewe oder Metz, möglicherweise Umstieg von VDR

Zitat von »Loewenbändiger« und einen DVD-Recorder Ich habe vielleicht bisher ca. 10 DVDs aus Fernsehsendungen erstellt, und das hauptsächlich um was interessantes an Freunde weitergeben zu können. Das meiste wird geguckt und dann gelöscht. Zitat oder HDD Receiver den man nicht stehen hat spart auch Strom, Platz, Nerven, teure Oelbachkabel und und und... Beim Strom bin ich wie gesagt bei ca. 120 W, Platz ist kein Thema, Kabel etc. sind ja schon vorhanden. Was mich noch interessieren würde sind d...

Donnerstag, 8. April 2010, 11:36

Forenbeitrag von: »bene«

Kaufberatung Loewe oder Metz, möglicherweise Umstieg von VDR

Zitat von »pretch« Der Loewe ist eigentlich nicht langsamer als andere HD-Receiver. Wie das im Vergleich zu nem Metz aussieht kann ich leider nicht sagen. Ich habe ja nur einen Vergleich bei Standardauflösung. Und da würde ich sagen, daß das Umschalten bei meinem VDR die (gefühlte) halbe Zeit zum Umschalten braucht. Wie gesagt, gefühlt. Würde mich aber mal interessieren, da mal genaue Zahlen/Zeiten zu haben. Ist halt schwierig zu messen Gruß Bene

Donnerstag, 8. April 2010, 11:50

Forenbeitrag von: »bene«

Kaufberatung Loewe oder Metz, möglicherweise Umstieg von VDR

Zitat von »Loewenbändiger« Zitat von »bene« Es geht mir ja nicht in erster Linie ums Geld, sondern um Umweltschutz, CO2 etc. ja ne, is klar, laß mich raten du fährst einen Smart diesel, nie in der Stadt über 50 kmh und Autobahn nie über 120 kmh, der Umwelt zuliebe. Ich fahre einen Audi A2 Diesel, wo ist das Problem? Zitat Nicht das Wahrheit individuell wäre aber nur mal zum anregen http://www.klimaskeptiker.info/index.php…=startseite.php Mit dieser Thematik habe ich mich eine Zeitlang intensiv ...

Donnerstag, 8. April 2010, 12:15

Forenbeitrag von: »bene«

Kaufberatung Loewe oder Metz, möglicherweise Umstieg von VDR

Zitat von »pretch« Ein HD Empfänger braucht immer etwas länger zum umschalten als ein herkömmlicher DVB Tuner, egal ob man zwischen HD oder SD Sendern umschaltet. Erklären warum das auch bei SD Sendern der Fall ist kann ich nicht, aber so sind meine Erfahrungen. OK, das ist mir neu. Ich dachte, die längeren Umschaltzeiten bei Digital im Vergleich zu Analog kommen hauptsächlich von der Mpeg-Kompression. Zitat Mit dem Energieverbrauch muss halt jeder für sich abwegen. Wenn es um die Umwelt geht s...

Freitag, 9. April 2010, 11:11

Forenbeitrag von: »bene«

Kaufberatung Loewe oder Metz, möglicherweise Umstieg von VDR

Zitat von »peterlaub« wenn Du das beim TV genauso machst dürfte der Standby-Verbrauch nicht von Interesse sein. Und im Betrieb geben die sich wohl alle nix, oder? Meist Du jetzt TV-Geräte oder die Receiver/Recorder? Also bei TVs würde ich sagen, es macht wohl schon einen Unterschied ob ein Gerät 200w oder nur 80W benötigt. Das Ding läuft halt bei mir ein paar Stunden am Tag... Gruß Bene

Dienstag, 20. April 2010, 11:04

Forenbeitrag von: »bene«

RE: kleiner Test

Zitat von »fernsehjens« Hallo, ich hab mal einen kleinen Test zu den Umschaltzeiten von 2 Geräten die nebeneinander stehen gemacht. Auffällig ist die schlechtere Reaktionszeit des 609 (dauert intiutiv länger bis das Gerät auf die FB reagiert). Bei DVBS2 wird die "schlechtere" Reaktionszeit dann durch eine im Vergleich schnellere Bilddarstellung wieder aufgeholt. Aber es bleibt: Bei gleichzeiten Auslösen mit einer FB hat immer CH607 schneller umgeschaltet. Ach ja, mir fällt gerade ein: der 609 h...

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 17:33

Forenbeitrag von: »bene«

Mpeg Filme in TS(Transport Stream) packen? Tipps?

Zitat von »mkh« Dann will ich auch mal - auch wenns schon älter ist... http://www.xmedia-recode.de/ sehr feines Prg.. Ich klinke mich hier mal ein, da meine Frage hier dazu passt. Ich konvertiere ab und zu mal eine Sendung, die ich mir meinem VDRaufgenommen habe, zuerst in eine DVD und danach wandle ich die DVD mit xmedia-recode in eine .ts-Datei um. Wenn ich die Datei auf die Festplatte unseres Talio 32 FHDTV 100 CTS2 Z kopiere und ansehen will, gibt es ab und zu unschöne Ruckler im Bild. Kann...

Dienstag, 6. Mai 2014, 13:56

Forenbeitrag von: »bene«

Der neue PUREO 47 Media Hier

Zitat von »Chef« Also Leute ich sag euch als erstes: Das Teil ist sooooo schnell Hallo Chef, mich würden vor allem die Umschaltzeiten interessieren, die sind ja zumindest bei einigen Vorgängermodellen nicht soo arg prickelnd. Gruss Bene

Mittwoch, 7. Mai 2014, 18:43

Forenbeitrag von: »bene«

Der neue PUREO 47 Media Hier

Zitat von »Chef« Hallo bene, Zitat von »Chef« richtig schnell kein vergleich zu den alten. Habe heute mal zum spass am server bilder anschauen wollen über den metz. Hallo Chef, ich meinte eigentlich eher die Umschaltzeiten beim Fernsehen. Wie sind die denn? Das kann man ja leicht mit dem Sekundenzeiger oder dem Handy messen. Gruss Bene

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz