Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 152.

Sonntag, 6. September 2009, 18:38

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Linus verweigert das Umschalten

Hallo! Seit dem Aufspielen der Firmware 4.32 für meinen Linus HDTV 100 R mit PVR habe ich häufiger das Problem, dass das Gerät nicht mehr umschalten möchte. Wenn ich beispielsweise von Programm 20 zu Programm 1 wechseln möchte, wird zwar die Eingabe erkannt, er springt aber immer wieder zu Programm 20. Erst durch Aus- und wieder Einschalten kann er wieder zum Programmwechsel bewegt werden. Außerdem habe auch ich festgestellt, dass trotz der gesetzten Option "Timeshift nach Pause" die Festplatte ...

Montag, 7. September 2009, 17:14

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Linus verweigert das Umschalten

Dann werde ich mal beim Händler nachfragen. Da das Update von 3.20 wegen dem Sky-Optionskanälen erforderlich war, hat es leider auch Geld gekostet. Dann soll er es auch in Ordnung bringen.

Montag, 7. September 2009, 17:18

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Linus verweigert das Umschalten

Zitat von »RuHe« moin, da fällt mir nichts zu ein, das ist nicht in ordnung! hast du nach der programmnummerneingabe mal die OK- taste gedrückt ? ansonsten: sind dei batterien in der FB noch gut? ansonsten ab zum verkäufer, gleich mal den service testen! ruhe Die Eingaben der Fernbedienung werden erkannt und auch angenommen. Nur der Programmwechsel bleibt halt aus. Allerdings habe ich auch das Problem, dass man mit der FB relativ genau zielen muss. Aber das sollte ja nichts mit dem Umschalten z...

Donnerstag, 5. November 2009, 13:06

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Was macht Metz eigentlich so besonders?

Zitat von »Loewenbändiger« Zitat die leidige Gängelung bei CI+ kann ja nur stattfinden, wenn auch ein CI+ Modul eingesteckt ist. Per Flag kann der Sender entscheiden ob ein CI (ohne +) geht oder nicht geht, leider. Auch ein CI+ Modul oder ganze Hersteller/Baureihen usw können ausgegrenzt werden White/Blacklist Ob sowas dann tats. gesendet wird ist eine andere Sache http://www.digital-insider.de/insider/payansicht_819052.html Es fehlt nicht mehr viel und der Sender bestimmt ob der TV überhaupt a...

Montag, 9. November 2009, 17:56

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Eingebaute Festplatte (PVR) - ist sie hörbar bei eingeschaltetem TV?

Hallo! Normalerweise soll sich die HDD bei Metz abschalten, wenn sie ich glaube 10 Minuten lang nicht mehr benutzt wird. In den Einstellungen für Timeshift kann man wählen, ob die Aufzeichnung erst nach dem Drücken der Pause-Taste oder permanent erfolgen soll. Im letzten Fall läuft sie ständig mit und puffert das laufende Programm. Diese Funktion wird meines Wissens bei den neuen Chassis vom Flash-Speicher übernommen. Ansonsten kann ich bestätigen, dass die HDD nicht störend hörbar ist, zumahl e...

Montag, 9. November 2009, 18:39

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Software-Akualisierung - wie sinnvoll ist sie?

Hallo! Und da kommen wir letztlich auch wieder zu dem Grund, weshalb Metz die Software nicht direkt für den Endkunden zum Download bereitstellt: Der Kunde soll nicht einfach ständig vll auch sinnlos die Software aktualisieren, sondern bei einem Problem den Händler aufsuchen, der dann nachschauen kann, ob für das Problem ein Update verfügbar ist. Das heißt, dass davon ausgegangen wird, dass der TV im Auslieferungzustand fehlerfrei läuft und ein Update nicht zwingend erforderlich ist. Die Option, ...

Dienstag, 10. November 2009, 18:09

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Aufnahmen nicht vollständig !!

Wenn man die Aufnahme kurz vor dem Start des Film bzw. am gleichen Tag programmiert, ist es manchmal schon sinnvoll mal in den Videotext zu (i.d.R. bei allen Sendern ab Seite 300) schauen, weil hier die Zeiten dann meist genauer angegeben werden als im EPG oder gar in Programmzeitschriften. EPG-Daten werden ja nicht ständig aktuell empfangen, sondern nur z.B. nachts aktualisiert. Eine Vorlaufzeit von 2 Minuten und eine Nachlaufzeit von ca. 10 Minuten verwende ich bei den Privatsendern ebenfalls....

Dienstag, 10. November 2009, 18:14

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Hardware Review Metz LCD Chassis

Hallo! Wäre es nicht sinnvoll diese wichtigen und hilfreichen Informationen unter die wichtigen Themen zu packen, damit es ständig sichtbar bleibt? Gruß MasterBee P.S.: Sorry für meine "SPAM". Sollte natürlich wieder entfernt werden :-)

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 19:23

Forenbeitrag von: »MasterBee«

PVR-Nutzung bei Metz-LCD-TV

Zitat von »Zilling« Der Monopolgesellschaft wollte ich eigentlich nicht mehr Geld zu gestehen, siehe HDTV Einspeisung von Arte HD sowie ARD/ZDFHD Showcases. Hallo! Das kann ich gut verstehen. Eine weitere Smardcard kostet aber nur eine einmalige Gebühr. Daher wäre das schon eine Überlegung wert. Das ganze könnte aber auch an einer nicht vorhandenen Seriennummer scheitern. Was die HDTV-Einspeisung angeht: Mir ist ebenfalls der Blutdruck hochgegangen, als ich vor ein paar Tagen feststellen durfte...

Montag, 15. Februar 2010, 17:53

Forenbeitrag von: »MasterBee«

HD+-Empfang über einfaches CI-Modul

Hallo an! Ich habe gerade im Netz gelesen, dass es demnächst wohl CI-Module für HD+ geben wird, die nicht in CI+-Slots funktionieren sollen. Die Module sind wohl extra auf den jeweiligen Receiver zugeschnitten. http://www.golem.de/1002/73134.html Meint ihr, dass es auch für Metz-TVs entsprechende Module geben wird? Gruß MasterBee

Montag, 1. März 2010, 18:00

Forenbeitrag von: »MasterBee«

RE: Hallo

Hallo D-Fred! Willkomen auch von mir! Zitat von »D-Fred« Natürlich können auch aus der näheren Umgebung Geräte geordert werden Kannst du die "nähere Umgebung" noch ein wenig eingrenzen, denn so klein ist NDS dann doch wieder nicht :-)

Montag, 31. Mai 2010, 17:24

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Wann kommt der neue Linus?

Darf man mal fragen, was ihr gegen die LED-Beleuchtung habt? Ich habe ein Notebook damit und bin mit der Technik zufrieden.

Dienstag, 14. September 2010, 18:43

Forenbeitrag von: »MasterBee«

METZ Primus und CI Plus-Slot für HD Zusatzprogramme über Sat

Zitat von »techniktotal« Die ersten 2 Jahre decken die alleine mit den Verkäufen an die Industrie, die ihre neuen Receiver damit bestücken.... danach muss man einfach mal schauen, wieviele Kunden bereit sind, es sich nochmal zu kaufen. Jeden Morgen steht ein Dummer auf ... Das Problem bei den Privatsendern in SD-Qualität ist nicht die Bildqualität, sondern eher die Inhalte. Die werden leider in HD auch nicht erträglicher. Die Zukunftssicherheit ist heute leider nicht mehr gegeben. PAL hat über ...

Mittwoch, 15. September 2010, 17:40

Forenbeitrag von: »MasterBee«

METZ Primus und CI Plus-Slot für HD Zusatzprogramme über Sat

Zitat von »-Blockmaster-« Zitat Ob Metz da dann auch für ältere Chassis Nachrüsttuner anbieten wird? Ich denke eher nicht. Wenn die bisherige Tuner Schnittstelle beibehalten wird und MPEG4 verwendet wird, wird es von der Hardwareseite automatisch passen. Fraglich ist wohl eher ob man dafür noch mal ne Software für ältere Geräte aktualisiert. Genau das meinte ich.

Donnerstag, 16. September 2010, 17:49

Forenbeitrag von: »MasterBee«

METZ Primus und CI Plus-Slot für HD Zusatzprogramme über Sat

Zitat ...und dich für immer über miese Bedienung, mäßige Qualität und schlechten Support ärgern. Oder eben nicht jeden neuen Firlefanz mitmachen, dafür ein Gerät besitzen mit dem man gern umgeht, das ein super Bild liefert und alles was man tatsächlich zum fernsehen braucht eingebaut hat. Dass man nicht alles mitmachen muss, sehe ich auch so. Oder besser gesagt: Man sollte nicht gleich los rennen, wenn etwas neues auf den Markt kommt. Beim 3D-TV warte ich auch zunächst die Entwicklung der Techn...

Donnerstag, 16. September 2010, 18:24

Forenbeitrag von: »MasterBee«

METZ Primus und CI Plus-Slot für HD Zusatzprogramme über Sat

Zitat von »pretch« Der Fehler ist Bedienung auf die erste Installation zu reduzieren. Gerade bei den Geräten mit Festplatte zeigt sich wie wichtig ein durchdachtes Bedienkonzept ist. Viele haben einen Festplattenrecorder rumstehen den sie trotzdem nur selten nutzen da er eben zu kompliziert und umständlich ist. Sobald man einen Loewe oder Metz mit HDD hat ändert sich das jedoch grundlegend und selbst Oma Krause fängt an ihr Seifenoper zu programmieren um zum Kaffeeklatsch gehen zu können. Ja, e...

Freitag, 17. September 2010, 20:00

Forenbeitrag von: »MasterBee«

METZ Primus und CI Plus-Slot für HD Zusatzprogramme über Sat

Ich gebe dir in deinen Ausführungen größtenteils recht. Nur wenn sich plötzlich etwas an den aktuellen Übertragungswegen ändert, kann man ohne externen Zuspieler sein TV vergessen. Wenn KD nur noch Verschlüsselung mit CI+ unterstützt (ich weiß dagegen kann man zum Glück was machen, siehe oben im Thread :thumbup, kann man - je nach Nutzerverhalten - auch mit dem internen Tuner und PVR nichts mehr anfangen. Dann ist möglicherweise der Zeitpunkt gekommen, an dem man sich von einem "billigen" Gerät ...

Freitag, 17. September 2010, 20:29

Forenbeitrag von: »MasterBee«

METZ Primus und CI Plus-Slot für HD Zusatzprogramme über Sat

Zitat von »pretch« Was du in Deiner Berechnung vielleicht noch einfließen lassen solltest ist dass man einen 5 Jahren alten Loewe oder Metz immernoch zu einem nennenswerten Preis verkaufen kann, selbst wenn er dann nicht mehr auf dem aktuellsten Stand ist. Das relativiert den Anschaffungspreis ja auch wieder etwas, bzw. reduziert den Preis beim Neukauf mitunter erheblich. Sony, Samsung und Co. kann man dann vielleicht noch einem Bekannten oder Verwandten vermachen und selbst das nur mit viel Gl...

Sonntag, 19. September 2010, 11:44

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Metz Clarus 37 CT kein HDTV

Zitat von »pretch« Ein paar Tage später hast Du die Karte im Briefkasten welche Du in dem AlphaCrypt im Panasonic betreiben kannst. fertig. Da habe ich ein Frage/Anmerkung zu: In der Vergangenheit geisterte immer wieder durchs Netz, dass KDG die Unterstützung von AlphCrypt-Modulen in CI+-Slots unterbinden kann und mit Einführung der eigenen Module auch will. Wenn der genannte Panasonic-Recorder nun tatsächlich CI+ hat (habe ich die Bestätigung überlesen??) wird es nicht (zumindest nicht dauerha...

Sonntag, 19. September 2010, 11:52

Forenbeitrag von: »MasterBee«

METZ Primus und CI Plus-Slot für HD Zusatzprogramme über Sat

Wie auch in einem anderen Thread jemand geschrieben hatte, würde prinzipiell auch das DVB-C mit teilweise HD der ÖR in Verbindung mit dem analogen Signal der Privaten genügen, wobei dann der ganze Smartcard- und Verschlüsselungs-Müll, bei dem jeder sein eigenes Süppchen kocht und ständig neue Standards (wenn man hier überhaupt von Standard sprechen kann) aus dem Boden sprießen, entfallen würde. Es kommt immer darauf an wie oft und lange man die Angebote nutzt und was man will.

Sonntag, 19. September 2010, 13:22

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Metz Clarus 37 CT kein HDTV

Und womit begründest du deine Zweifel? ? KDG war ja auch in der Vergangenheit nicht gerade zimperlich und wenig auskunftsfreudig. Meine sagt mir, dass es mit der Einführung von HD+ im Kabel beginnen könnte, da man auch hier die bekannte Gängel-Taktik fahren wird. Dass sich der Verlust in Grenzen hält, stimmt natürlich. Eine gewisse Unsicherheit bleibt aber.

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 17:32

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Sirius - Problem mit ext. HDD und USB-Stick

@Metzi123: Mir würden da spontan zwei Punkte einfallen, die dazu führen könnten, dass der Metz die HDD nicht erkennt. Zum einen die Größe der HDD bzw. der Partition. Eventuell hilft es ja erst einmal nur einen kleinen Teil des Speicherplatzes (z.B. 500 GB) zu partitionieren und den Rest unpartitioniert zu lassen. Sollte das gehen, kannst du dich weiter an das Maximum herantasten (z.B. in 250 GB-Schritten). Dann ist natürlich auch immer fraglich, ob dein FAT32-System alle Spezifikationen, die der...

Samstag, 6. November 2010, 16:53

Forenbeitrag von: »MasterBee«

VPS beim ZDF

Hallo! Nun möchte ich mich nach längerer Abwesenheit mal wieder mit einem Problem zu Wort melden. Mein Linus 32 HDTV 100 mit PVR-Nachrüstung hat seit ca. 2 Wochen ein Problem beim ZDF im Vorabendprogramm die per VPS gestartete Aufzeichnung auch wieder zu beenden. Die installierte Software ist nicht die neuste (ich glaube 4.12). Das Programm wird über KDG mit DVB-C empfangen. Beispiel: Am Freitag wurde für 19:25 Uhr "Der Landarzt" programmiert, welcher bis 20:15 Uhr gehen sollte. Die Aufnahme sta...

Sonntag, 7. November 2010, 18:06

Forenbeitrag von: »MasterBee«

VPS beim ZDF

Danke für eure Antworten. Also VPS funktioniert mit DVB-C prinzipiell ohne Probleme. An der Nachlaufzeit liegt es auch nicht, weil sich an den Einstellungen nichts geändert hat (habe ich überprüft). Außerdem würde die Aufnahme dann bei 20 Minuten Nachlaufzeit ja nur 65 Minuten dauern und nicht 166. Komisch ist halt, dass es bis vor ca. 14 Tagen mit den gleichen Einstellungen ohne Probleme funktionierte. Irgendwas muss ja nun passiert sein. Ich habe vorhin mal einen Sendersuchlauf mit Datenaktual...

Montag, 29. November 2010, 17:16

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Welches Modul für Sky beim Sirius LED 200 ?

Zitat von »Stonecutter« Hat jemand einen Tipp für mich ? Was soll heißen "... das S02 Karten ohne Receiver nicht mehr freigeschaltet werden"? Musst du einen Receiver mit kaufen oder wollen die nur die Seriennummer eines zertifizierten "vorhandenen" Geräts? Wenn du mit den bekannten möglichen Einschränkungen/Gängelungen von CI+ leben kannst dann warte ab. Ansonsten könntest du dir einen "Alibi-Receiver" besorgen bzw. eine Seriennummer mit einem Generator im Internet generieren lassen und diese a...

Montag, 29. November 2010, 19:51

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Welches Modul für Sky beim Sirius LED 200 ?

Zitat von »Stonecutter« Sorry, hab mich falsch ausgedrückt. An der Nummer scheiterte es ja nicht. Die schalten auch mit Receivernummer eine S02 nicht mehr frei. Man bekommt nur noch die V13 freigeschaltet mit einem der beiden Sky Receiver oder eben ab Januar mit dem CI+ Modul. Und da kann man auch nichts mehr mit Betteln erreichen? Für mich würde damit feststehen, dass ich unter diesen Bedingungen dann KEIN Abbo abschließen würde. Was jemand in einem anderen Thread schon mal zu HD+ sagte gilt f...

Dienstag, 30. November 2010, 17:31

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Welches Modul für Sky beim Sirius LED 200 ?

Zitat von »pretch« Wobei man da durchaus differenzieren muss. Von Sky sind bisher keinerlei Schikanen durch die Einführung von CI+ bekannt. Da sich Sky durch Abos und nicht Werbung finanziert sind die auch eher unwahrscheinlich. Gibt im Film einfach keine Werbung deren Überspulen man verhindern müsste. In Ausgabe 24/2010 eines bekannten Computer-Magazins mit zwei Buchstaben, welches alle 14 Tage erscheint, gab es einen Artikel, der auf die verschiedenen Empfangswege, Karten und Module einging u...

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 17:37

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Fragen zum Axio pro 26 LED CT Z

Zitat von »atlan« Warum können Besitzer von Kabelgeräten ihre Updates nicht von Metz runterziehen? Ich vermute mal, weil es für Metz zu teuer und zu kompliziert sein würde: Um den Service anbieten zu können, müssen Verhandlungen mit dem entsprechenden Satelliten- oder eben Kabelnetzbetreiber geführt werden. Die wollen für die Verbreitung der Software natürlich Kohle sehen. Über Satellit gibt es faktisch nur einen großen Anbieter in Europa, während es für Kabel allein in Dt. die vier bekannten G...

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 17:14

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Bald weitere Aufnahmeblockaden?

So ganz verstehe ich das Verfahren dahinter aber noch nicht. Soll das jetzt heißen, dass ich ohne ein Gerät, welches das Verfahren unterstützt, zukünftig die ÖR HD-Inhalte nicht mehr aufzeichnen oder gar ansehen kann? Ignorieren aktuelle Geräte die Flags einfach (woher sollte mein Linus auch wissen, das es so etwas gibt?)?

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 17:49

Forenbeitrag von: »MasterBee«

Bald weitere Aufnahmeblockaden?

Also kann man wirklich nur abwarten. Das läuft ja mal wieder super. Man wird per Haushaltsabgabe zukünftig gezwungen die vollen Rundfunkgebühren zu zahlen, egal ob man einen TV hat oder nicht. Zum Dank für die Gebühren dann auch noch Schikane. Und die ÖR können noch nicht einmal was dafür, da der Druck von den Filmstudios kommt. Meiner Meinung nach sollten die Sender einfach mal die großen Filmstudios boykottieren (nichts von denen in Dt. ausstrahlen) und auf diese Weise den Spieß umdrehen. Ob d...

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz