Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 829.

Freitag, 20. März 2009, 08:33

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Der "Hallo" Beitrag

Hallo an alle Metz Besitzer (und solche die es werden wollen). Und natürlich einen besonderen Gruß an alle die den Weg vom Hifi-Forum hierher gefunden haben

Sonntag, 22. März 2009, 11:20

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

RE: Altgeräte mit Chassis 605 z.B. Milos 37S

Zitat von »Tommi_56« Beim Nachrüsten mit dem HDTV – Modul oder der Software 3.00 ist eine weitere Kinderkrankheit hinzugekommen: Etwa ein bis zweimal die Woche, beim Einschalten über den Hauptschalter, erlischt die Displayanzeige am Gerät und es erscheint weder Bild noch Ton. Nachdem der Hauptschalter erneut bedient wird, ist wieder alles in Ordnung. Hast du das mal an Metz gemeldet?

Sonntag, 22. März 2009, 11:23

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Der "Hallo" Beitrag

Zitat von »RuHe« Vielen Dank Blockmaster für Deinen Tipp im Hifi-Forum... ... Ich, und sicher auch folgende hoffen natürlich, von Dir weiterhin wie bisher mit Metz Firmware Updates und weiteren Neuigkeiten von METZ "versorgt" zu werden. Aber sicher doch

Sonntag, 22. März 2009, 12:03

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Altgeräte mit Chassis 605 z.B. Milos 37S

Zitat von »christophamdell« Hi, kann es sein, dass es für das genannte Geräte aus 02.2009 eine neue Basic Firmware 3.11 gibt? Eventuell ist damit ja der Fehler behoben. Hab das mal irgendwo gelesen in einem anderen Forum. Cu Für Basic gibt es die 3.11, Tommi_56 hat haber das "normale" 605 Chassis. Da ist 3.00 das aktuellste.

Sonntag, 22. März 2009, 12:14

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Altgeräte mit Chassis 605 z.B. Milos 37S

Das Basic ist, wie der Name schon sagt, die abgespeckte Version vom 605 Chassis. Keine BewegungserkennungNur 2 Scart BuchsenKein MPEG4 oder 2. MPEG2 Decoder möglich (Nur Single Tuner)Je nach Version nur 1xCI, kein CI, 1xET-Modul

Mittwoch, 25. März 2009, 12:42

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Sehr spezielle Kundengespräche

Na ja, Fakten verfremden muss ja nicht unbedingt sein. Aber so Sachen wie alt sie sind und wie viele Kinder könnte man halt weg-lassen. "Famile kommt in den Laden" reicht ja für die Geschichte auch aus

Freitag, 27. März 2009, 20:04

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

L2710 vs. L2712

In alter Tradition zu diesem Beitrag mal wieder ein kleiner Vergleich Basierend auf den Ersatzteillisten vom L2710 und L2712 (kompletten Schaltplan gibt es ja leider nicht). index.php?page=Attachment&attachmentID=75 Am "Prozessorkern" hat sich nichts geändert. Wie bisher ein Typ der Micronas VGC-Serie. Bei der DVB bzw MPEG Verarbeitung gab es jedoch eine Neuerung. Der STi7101 Chip ersetzt den bisher verwendeten STB7100. Die MPEG2/4 Verarbeitung findet jetzt also auf einem neuen Chip statt. Großa...

Samstag, 28. März 2009, 12:01

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Übersicht Gerät zu Chassis

Übersicht Geräte mit 610H Chassis: 55"55TT96 = Primus 55 LED 200 CTS2 twin R 3D 47"47TT94 = Caleo 47 LED 200 CTS2 twin R 42"42TT96 = Primus 42 LED 200 CTS2 twin R 3D42TT95 = Sirius 42 LED 200 CTS2 twin R 37"37TT95 = Sirius 37 LED 200 CTS2 twin R37TT94 = Caleo 37 LED 200 CTS2 twin R Übersicht Geräte mit 610M Chassis: 42"42TT60 = Linus 42 LED 200 CTS2 Z42TT42 = Axio pro 42 LED 200 CTS2 Z 37"37TT60 = Linus 37 LED 200 CTS2 Z37TT42 = Axio pro 37 LED 200 CTS2 Z 32"32TT60 = Linus 32 LED 200 CTS2 Z32TT4...

Mittwoch, 1. April 2009, 19:38

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

CI+ und Loewe?

Mag mit Zertifizierung und/oder CI+ alles einfacher werden, aber diese ganze Gängelungen sind ja schon grausig. Solange es ohne geht wird sich das doch wohl kaum einer von euch antun wollen, oder?

Donnerstag, 2. April 2009, 16:43

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Micronas macht Consumer Bereich dicht. Problem für Loewe und Metz?

Trident übernimmt Teile der Micronas Produktlinie: http://www.evertiq.de/news/5550 Über die für Loewe und Metz wichtige VGC und MDE Serie steht nichts da

Freitag, 3. April 2009, 13:22

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Neuigkeiten von Metz

Die PVR Anleitung ist jetzt inkl. den Ergänzungen erhältlich: PVR Anleitung Version A5

Montag, 6. April 2009, 10:19

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

PIP-Funktion HDMI auf HDMI - Funktionalität von PIP/iPIP

Die Geräte haben immer nur einen HDMI Receiver Chip mit mehreren Eingängen. Die Chips haben aber nur einen Ausgang. Man kann also immer nur einen HDMI Datenstrom ans TV Gerät weiter leiten.

Mittwoch, 15. April 2009, 17:17

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Neuigkeiten von Metz

Zitat von »zero11« Hä??? Wie jetzt??? Metz kann und darf und macht und LOEWE. nicht???????? ... Ich fordere LOEWE. auf, diese Funktion auch zu unterstützen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Aber Achtung: "Verschlüsselte Aufnahmen, die über ein CA-Modul mit Smartcard aufgenommen wurden, lassen sich nicht kopieren."

Donnerstag, 16. April 2009, 07:54

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Neuigkeiten von Metz

Hab dir ne PM geschickt. Update Anleitung ist mit in der Software Datei mit drin.

Mittwoch, 22. April 2009, 10:11

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

PVR-Nutzung bei Metz-LCD-TV

Der TV wartet bis die Festplatte runter gefahren ist. Siehe PVR Anleitung Seite 6: Anleitung PVR

Mittwoch, 22. April 2009, 12:03

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Metz Linus 42FHDTV

Software ist zu alt. Neue Software siehe: FAQ: Software für Metz Geräte

Mittwoch, 22. April 2009, 12:09

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

PVR-Nutzung bei Metz-LCD-TV

Verstehe die Frage nicht ganz. Wie gesagt steht in der AKTUELLEN PVR Anleitung auf Seite 6: Zitat Vor dem Ausschalten (Netz-Aus) des LCD-TV-Gerätes muss die Festplatte heruntergefahren werden. Drücken Sie dazu auf der Fernbedienung die Taste AUS und warten, bis die Anzeige „Bitte warten !“ bzw. „WAIT“ im Display erlischt. Nun kann das LCD-TV-Gerät mit der Netztaste am Gerät ausgeschaltet werden.

Mittwoch, 22. April 2009, 13:08

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Metz Linus 42FHDTV

Zitat Woher bekomme ich den Updater und die neuere Software? Siehe erster Punkt auf der FAQ Seite Hab dir ne PM geschickt...

Mittwoch, 22. April 2009, 14:43

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

PVR-Nutzung bei Metz-LCD-TV

Ist ja auch noch sehr neu. In gedruckter Form gibt's die wahrscheinlich noch überhaupt nicht.

Donnerstag, 23. April 2009, 08:53

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

HDTV-Nachrüstung am 605 / TM23 LCD-Chassis

Hört sich so an wie das Problem was Tommi_56 hier beschrieben hat: Altgeräte mit Chassis 605 z.B. Milos 37S

Freitag, 24. April 2009, 08:35

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Metz Linus 42FHDTV

2) Dateien größer als 2GB werden automatisch geteilt. Ich vermute das Dateien größer als 4Gb dann in 3 Stücke geteilt werden... 3) Geht automatisch 5) Hat wohl noch niemand probiert. Wäre schön wenn's mal einer testen könnte Siehe auch Anleitung PVR

Donnerstag, 30. April 2009, 09:03

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Welches Panel hat mein Xelos?

Zitat von »Marco83« Zitat von »Chef« das ist ein SHARP was du hast!!! Woher weist Du das so spontan? Kann man das irgendwie am Chassis ableiten, meins ist das L2710. Geht recht einfach über die Ersatzteillisten Vom Chassis kann man da kaum was ableiten. Die Paneltypen und Hersteller sind mehr oder weniger wild gestreut. Zitat von »Marco83« Gibt es auch Loewe mit Samsung Panel, oder ist das falsch? Sharp, Samsung, und LG-Philips.

Freitag, 1. Mai 2009, 00:34

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Preisliste von Metz

Direkt von Metz gibt's keine Enderverbraucher Preisliste. Die Gogler Liste ist allerdings immer recht aktuell: PDF

Freitag, 1. Mai 2009, 10:19

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

ART SL in 37

Laut Service Manual hat der 37er die gleiche FRC Platine wie die größeren. Sollte also auch ein PNX drin sein.

Samstag, 2. Mai 2009, 10:32

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

RE: RE: DR+ Funktionen im Vergleich zu Kathrein

Zitat von »pretch« Ich wüsste nicht daß da was geplant wär und Softwareseitig wird da auch nicht viel zu machen sein. Die Loewe sind so aufgebaut daß quasi ein Tuner für das Livebild und der 2. für die DR+ Funktionen reserviert ist. Warum Loewe die Geräte so aufbaut kann ich nicht beantworten, irgend nen Grund werden sie haben... Die strenge (technisch bedingte) Trennung zwischen DR+ und TV Tuner gab es aber nur bei L26xx. Beim L27xx hängen die Tuner und die Festplatte ja alle an einem einzigen...

Mittwoch, 6. Mai 2009, 13:36

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

DR+ Funktionen im Vergleich zu Kathrein

Zitat von »DanielaE« Rechenleistung und Interfacebandbreiten können kein Hinterungsgrund sein, so niedrig wie die Anforderungen dafür sind! Nur nicht den Fehler machen den TV mit einem PC zu verwechseln Ich glaube Dream- und Reelbox basieren tatsächlich auf PC Hardware, die üblichen TVs aber nicht.

Donnerstag, 7. Mai 2009, 10:10

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

DR+ Funktionen im Vergleich zu Kathrein

Zitat von »DanielaE« Trotzdem: die Aufzeichnung zweier DVB-Transportströme auf Festplatte benötigt großzügig geschätzt maximal 1 Promille der Rechenleistung, die zum nachfolgenden Dekodieren derselben in bunte Pixel und Darstellung incl. PiP nötig ist. Der TV ist kein PC, es wird mit Hardware (nicht Software) decodiert. Zitat von »DanielaE« Die Bandbreite ist kein Problem, denn sonst gäbe es kein Timeshifting oder die Aufzeichnung eines Programmes bei gleichzeitiger Wiedergabe einer anderen Auf...

Freitag, 8. Mai 2009, 09:20

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Der "Hallo" Beitrag

Zitat Ich freue mich, dass das 1-thread-Chaos nun beendet ist....so sollte Alles übersichtlicher ablaufen. Ja, ich glaube der Umzug hat sich gelohnt

Montag, 11. Mai 2009, 11:37

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

Reference Infos

Zitat von »Marco83« Und wenn 200 Hz dann auch LED, oder... Werden sicherlich die 200Hz Displays von LG-Philips sein. Die gibt's aber (bisher) nur ohne LED.

Donnerstag, 14. Mai 2009, 08:56

Forenbeitrag von: »-Blockmaster-«

RE: was haltet Ihr denn vom Digital Fernsehen Forum?

Zitat von »Marco83« Aber hallo! Hab grad im "Digitial Fernsehen Forum" etwas geschmökert, da gehts ja ab! Die ziehen ja über Loewe her das ist ne wahre Pracht! Das digitalfernsehen-Forum ist in dieser Hinsicht nicht anders als andere Foren (dieses Forum ausgenommen ).

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz