Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 610.

Freitag, 3. April 2009, 14:19

Forenbeitrag von: »techniktotal«

Vorstellungsbereich

Hallo zusammen! Ich würde es schön finden, wenn es einen eigenen Bereich gibt, in dem man sich als neues Mitglied vorstellen kann.... Viele Grüße tt

Freitag, 3. April 2009, 14:20

Forenbeitrag von: »techniktotal«

Sender/Favoritenliste per USB Stick einspielen

Hallo! Wäre es hilfreich z.B. selbst erstelle Senderlisten bzw. Favouriten hier bereit zu stellen? Viele Grüße tt

Freitag, 3. April 2009, 14:45

Forenbeitrag von: »techniktotal«

Vorstellungsbereich

Hehe, nun gut. Dann fange ich einfach mal an: Bin vom Hifi-Forum mit hierüber gewandert, habe selbst eine LOEWE-Galerie und bastel gerne an allen möglichen Sachen herum. Mein zweites Lieblingsspielzeug neben diversen LOEWE-Geräten ist die Reelbox 8) Ich freue mich, dass hier ein schönes Forum existiert, in dem man sich austauschen kann. Bei Fragen und Anregungen bin ich gerne zur Stelle. Viele Grüße tt

Freitag, 3. April 2009, 15:05

Forenbeitrag von: »techniktotal«

L1 - Wandmontage?

Hallo Daimler, zur L1 kann ich dir keinen Tipp geben, falls du aber noch keinen Lautsprecher gekauft hast, dann schau mal bei T+A vorbei und hier die TLS-20 http://www.taelektroakustik.de/deu/ta2/l…alis_tls_20.htm (der "Link-Einfügen" Knopf funktioniert nicht). Deise Serie ist von den Abmessungen her ähnlich und kann an die Wand gehangen werden. Viele Grüße tt

Freitag, 3. April 2009, 16:28

Forenbeitrag von: »techniktotal«

Vorstellungsbereich

Zitat von »-Eagle-« Jo,welcome tt - hat aber doch recht lange gedauert Meinst du meine Vorstellung oder das es hier einen Vorstellungsthread gibt? Zitat von »pretch« Hatte es vorhin erst "abgeheftet" tt hatte seinen Beitrag als wichtig markiert. Aber gut, soll mir recht sein. Habe ich das? Wenn, dann unbewusst. Weiß nämlich gar nicht wie das geht

Freitag, 3. April 2009, 17:38

Forenbeitrag von: »techniktotal«

ART SL in 37

Wird lieferbar im Mai sein. Stand heute! Gruß tt

Donnerstag, 23. April 2009, 11:49

Forenbeitrag von: »techniktotal«

RE: Und dann auch bald im Baumarkt?

Zitat von »schnuppi« Hi, scheinbar reichen diese Programme aber nicht um die Lagerbestände zu räumen. Man (=Loewe) ist wohl auch in Gesprächen größere Posten des Lagers an "Hökerer" abzugeben. In Zeiten wie diesen sicher nachvollziehbar, aber der Fachhandel wird das sicher nur mittelmäßig witzig finden. schnuppi Kann man sowas nicht einfach sperren? Gruß tt

Freitag, 23. Oktober 2009, 12:54

Forenbeitrag von: »techniktotal«

INDI 40 eingetroffen

Zitat von »Bwana« Hi, Auch in dieser Größe gibt es 2,5 Zoll Platten, z.B. WD Scorpio Blue. Ciao In Deutschland ist noch nichts offiziell gelistet und wenn ich mir die Preise für 500 Gbyte anschauen, möchte ich gar nicht wissen, wie teuer die dann mit 1TB sind. Da ist die externe Ausführung doch deutlich eleganter und günstiger. Gruß tt

Freitag, 23. Oktober 2009, 15:21

Forenbeitrag von: »techniktotal«

INDI 40 eingetroffen

Zitat Adapter WEGLASSEN und gut ist. Der Einbauplatz ist für 3,5" orakel ich mal, hab aber noch keinen 2715 von innen gesehen... Es ist kein Adapter mehr von 3,5" auf 2,5" verbaut sondern ein eigener Rahmen nur für 2,5". Wenn man den weg lässt, kann man die Platte nicht mehr befestigen 0gruß tt

Freitag, 23. Oktober 2009, 15:28

Forenbeitrag von: »techniktotal«

MovieVision DR+

Ich glaube (leider) nicht daran, dass es ein spezielles Image sein wird. Es ist bestimmt eine normale ext3-Formatierung, allerdings ist der USB-Chip quasi verdongelt, d.h. er hat einen Schreibschutz. Wenn die Software im TV diesen Dongel nicht findet, wird sie die Ausspielung nicht freigeben. Ich denke, wenn eine 1TB-Platte in 2,5" verfügbar ist, kann man die gegen die verbaute 500 Gbyte problemlos tausche. Die andere Variante mit dem speziellen Image auf der Platte wäre mir auch lieber aber man...

Samstag, 24. Oktober 2009, 12:31

Forenbeitrag von: »techniktotal«

MovieVision DR+

Aktueller Stand für die Auslieferung ist 1-2 Novemberwoche. Gruß tt

Samstag, 24. Oktober 2009, 12:36

Forenbeitrag von: »techniktotal«

UMFRAGE CONNECT 22+26 " KUNDENBEFRAGUNGEN werden abgefragt

Was haben wir alle auf den Nachfolge vom Xelos gewartet... und was war das Ergebnis? Schickes Gehäuse aber kein Sat.... total am Markt vorbei Gruß tt

Montag, 26. Oktober 2009, 14:08

Forenbeitrag von: »techniktotal«

Reference Sub als Rack doch nicht mehr?

Du meinst die große Aluminium-Platte unter die die ganzen Kabel laufen? Das kommt erst Ende Q1 2010. Der Reference hat def. eine andere Aufnahme als der Reference, ob und wie eine Adaptierung machbar ist, kann ich dir nicht sagen... Gruß tt

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 18:43

Forenbeitrag von: »techniktotal«

UMFRAGE CONNECT 22+26 " KUNDENBEFRAGUNGEN werden abgefragt

Ich meinte eigentlich ein Nachfolger vom Xelos 26, quasi als Ablösung. Das war dann der Connect 26/22 und der hat ja leider kein Sat....

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 21:27

Forenbeitrag von: »techniktotal«

MovieVision DR+

hehe.. leider nein. Wir warten hier täglich auf den Eingang, danmit wir uns mit dem Eifer der Entdecker drauf stürzen können

Freitag, 30. Oktober 2009, 20:48

Forenbeitrag von: »techniktotal«

MovieVision DR+

Zitat von »Christophamdell« Hi, wenn verfügbar bitte ich um Nachricht Cu Selbstverständlich Zitat von »Christophamdell« Hi, wo haste das Ding denn schon her Loewe Freund? Cu Das würde ich auch gerne wissen, also eine Auslieferung an die Händler ist bis jetzt noch nicht erfolgt.

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 12:47

Forenbeitrag von: »techniktotal«

Wünsche an den Festplattenrekorder DR+

@ Siegi Wir kennen uns ja aus dem Betatester-Forum... und ich muss sagen der Einstieg von LOEWE bei Macrosystem bringt uns auf beiden Seite nur Vorteile. Da bin ich echt gespannt, wie es weiter geht. Viele Grüße tt

Freitag, 4. Dezember 2009, 11:50

Forenbeitrag von: »techniktotal«

Loewe Reference Neuigkeiten Mediacenter, Cube R

es wurden bisher nur die Individual Mediacenter ausgeliefert. Ich habe meines wegen Zeitmangels auch noch nicht angeschlossen. Vorallem die Konfiguration auf die Bodenplatte ist schon ziemlich zeitaufwendig.

Freitag, 4. Dezember 2009, 11:51

Forenbeitrag von: »techniktotal«

Wünsche an den Festplattenrekorder DR+

hehe...nix von LOEWE, das ist ein Forum für Betatester der Macrosystem-Software. Also entspannen...

Montag, 28. Dezember 2009, 16:47

Forenbeitrag von: »techniktotal«

optischer Audio Ausgang

Hallo, versuche es doch mal mit einem Netzfilter (z.B. in einer hochwertigen Steckerleiste, gibt es aber auch einzeln). Gruß tt

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 09:15

Forenbeitrag von: »techniktotal«

ViewVision DR+ DVD Laufwerk defekt

Die Firmware des Laufwerks muss zur Software des Gerätes passen. Einfach ein IDE-Laufwerk reinklöppeln geht nicht... da muss man wohl oder übel entweder das identische Laufwerk auf dem Markt suchen oder bei LOEWE ein Ersatzteil bestellen. Gruß tt

Montag, 4. Januar 2010, 08:59

Forenbeitrag von: »techniktotal«

NEU Individual Racks

Natürlich nicht... Die Möbel kommen aus einer Manufaktur in Franken, die auch Möbel für Interlübke herstellen.... es ist aber kein Interlübke. Die Verarbeitungsqualität ist aber gleichwertig, die Lackierung sehr aufwendig. Ich finde, die Möbel sind durchaus ihren Preis wert. Gruß tt

Montag, 4. Januar 2010, 13:31

Forenbeitrag von: »techniktotal«

NEU Individual Racks

haha... das wird nicht kommentiert

Montag, 4. Januar 2010, 13:46

Forenbeitrag von: »techniktotal«

weiterer TV mit aktivem Lautsprecherausgang außer Indi Compose?

Es gibt noch eine kleine Lösung von LOEWE: es ist ein kleiner Verstärker, der hinter die Klappe passt und an dem passive Lautsprecher angeschlossen werden können. Gesteuert wird er über die Servicebuchse. Kosten (glaube ich) 99€

Dienstag, 5. Januar 2010, 10:36

Forenbeitrag von: »techniktotal«

Loewe Compose defekt Hilfe

Also der Fehler ist zu fast 100% das (wie hier schon genannt) LVDS-Kabel. Ist kein großer Eingriff und wird innerhalb von 10 min. durch den Händler getauscht. Gruß tt

Dienstag, 5. Januar 2010, 10:41

Forenbeitrag von: »techniktotal«

weiterer TV mit aktivem Lautsprecherausgang außer Indi Compose?

habe mir das Ding nochmal angeschaut... ist sogar noch einfacher: Der wird einfach an die Audio-Out-Buchsen angeschlossen und schaltet sich automatisch ein, wenn ein Signal anliegt. D.h. also, wenn du den Ton der Fernsehlautsprecher herunterregelst, hast du immer noch ein Signal an dem Verstärker anliegen.

Dienstag, 5. Januar 2010, 10:46

Forenbeitrag von: »techniktotal«

NEU Individual Racks

Das kann ich dir nicht sagen, werde es aber mal bei nächster Gelegenheit erfragen

Dienstag, 5. Januar 2010, 10:52

Forenbeitrag von: »techniktotal«

Ruckelnde Wiedergabe NMP 2100 neueste SW

Ein Defekt des Mediaplayers ist ja nicht auszuschließen (wir ahben auch schon einen getauscht). Frag doch mal deinen Händler, der soll sich die Sache mal anschauen.... Deine beschriebenen Probleme sind nämlich nicht der Normalfall sondern eine Ausnahme bei dir. Gruß tt

Dienstag, 5. Januar 2010, 12:55

Forenbeitrag von: »techniktotal«

weiterer TV mit aktivem Lautsprecherausgang außer Indi Compose?

Also der Verstärker hat keine Regelung, das geht nur über den Line-Out. Evtl. geht das dann tatsächlich nur über dei Umschaltung "Ton über"...

Dienstag, 5. Januar 2010, 12:56

Forenbeitrag von: »techniktotal«

Loewe Compose defekt Hilfe

hier kommt es auf die Panels an: andere Panels andere LVDS-Kabel. wir bestellen die immer beim defekten Gerät über die Artikelnummer, dauert dann zwar einen Tag, dafür bin ich mir sicher, dass es auch kompatibel ist.

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz