Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 88.

Freitag, 20. März 2009, 10:00

Forenbeitrag von: »siegi«

Zufriedenheit mit Art SL - Meinungen/Kritik

Habe den Loewe Art SL 42" mit Festplatte, DVB-S, DVB-T in silber am 11.März bekommen. Sehr zufrieden damit. Nur der Preis hätte kleiner sein können. Im Grunde hätte es auch ein 42" LCD-Monitor von Samsung sein können, da ich ja noch ein Enterprise"MAX" von Macro System mit DVB-S habe. Ist aber schon klasse, alles aus einer Hand und Fernbedienung. Da muß meine Frau auch nicht erst zig Geräte einschalten. Schwarzwert, was ist das? Habe an dem Bild nichts auszusetzen. Schaue nur TV und zeichne Send...

Samstag, 21. März 2009, 06:07

Forenbeitrag von: »siegi«

Zufriedenheit mit Art SL - Meinungen/Kritik

Habe ich es richtig verstanden? Kann also bei der Favoritenliste z.B. HDM1 auf Programmplatz 1 legen, ARD auf Programmplatz 2, usw.? Schade, daß ich die Eingänge nicht umbenennen kann. Gruß Siegi

Samstag, 21. März 2009, 07:15

Forenbeitrag von: »siegi«

HIFI-FORUM macht dicht

Ich finde es auch nicht gut, daß dasHiFi-Forum dicht macht. Zu Metz hier mit aufnehmen, wäre nicht schlecht. Um hier noch weiter zu philosophieren, warum nicht auch noch Technisat. Ist auch ein guter deutscher Hersteller. Aber bloß keine Anderen und Billighersteller. Da ist auch die "Geiz ist Geil" Gemeinde unterwegs, die für 500€ einen Spitzenfernseher haben wollen. Da kommen auch (einfach ausgedrückt) billige Kommentare und Ausdrücke, wie "großkotzig". Leute, die sich einen Loewe, oder Metzt k...

Samstag, 21. März 2009, 19:33

Forenbeitrag von: »siegi«

Wünsche an Loewe...

Ich wünsche mir auch eine EPG-Taste, die ich bei dem sehenden Sender drücke und vorspringen kann, ohne Umwege. Geht u.a. bei meinem MacroSystem, Enterprise-Max so. Gruß Siegi

Dienstag, 24. März 2009, 04:47

Forenbeitrag von: »siegi«

PC-Schnittstelle VGA hoffnunslos veraltet

Hat man mir denn einen alten ART SL 42" TV verkauft?. Meiner hat nur 2 HDMI-Anschlüsse. VGA brauche ich nicht. Schließe keinen PC an. An einem HDMI habe ich die Enterprise "MAX". Am 2. HDMI den T-Home. Am Scart, Siemens Gigaset M740AV. S/N:008130 Chassis L2712 Soft V7.3.0 DVB V7.8.0 Gekauft am 7.3.2009 Noch was. Bin zufrieden, daß ich mir den Loewe mit Festplatte gekauft habe (obwohl meine anderen Geräte alle Eine haben). Wäre im Grunde überflüssig. Ist aber trotzdem gut, wenn ich mal zwischendu...

Dienstag, 24. März 2009, 05:03

Forenbeitrag von: »siegi«

Sicherungsmöglichkeit der Festplatte

Festplatte sichern? Finde ich auch nicht schlecht. Brauche ich am Loewe aber nicht (unbedingt ?). Habe dafür ja meine anderen Geräte. U.a die Enterprise. Da kann ich auf seperater! Festplatte sichern,auslagern. Zeichne ja auch nur TV-Filme auf, die ich irgenwann sehen will. Die parallel zu einer gerade ansehenden Sendung laufen, oder Filme, die nachts laufen, usw. Da ist eine 250er Platte schnell voll. Komme garnicht dazu, alles abzusehen. Gruß Siegi

Dienstag, 24. März 2009, 09:59

Forenbeitrag von: »siegi«

PC-Schnittstelle VGA hoffnunslos veraltet

Danke, Loewengrube! Habe ich auch gerade gefunden, als ich den TV nach allen Seiten gedreht, auf den Kopf gestellt usw. gemacht habe. Dachte schon, die haben den 3. vergessen und schnell mal rechts angebracht . Gruß Siegi

Freitag, 10. April 2009, 09:04

Forenbeitrag von: »siegi«

Bei Timer-Vorlauf, falscher Titel?

Muß ich bei EPG-Programmierung, eine Vorlaufzeit und auch Nachlaufzeit einstellen? Wenn ich Vorlaufzeit (5 min.) einstelle, wird z.B. "Tagesschau" angezeigt und nicht der Filmtitel, den ich eigentlich aufnehme. Muß dann mühselig den Titel mit der FB ändern. Kann man die Vorlaufzeiten und Nachlaufzeiten fest eingeben? Bei meiner Enterprise "MAX" von Macrosystem und meiner Siemens"Gigaset M740AV" geht das einwandfrei und die richtigen Titel werden auch angezeigt. Gruß Siegi

Samstag, 11. April 2009, 04:00

Forenbeitrag von: »siegi«

Bei Timer-Vorlauf, falscher Titel?

Wenn ich also über EPG Programmiere, wird der Film, ohne daß ich etwas einstelle, in voller Länge aufgezeichnet? Fängt er pünktlich an? Nachlauf muß ich bestimmt etwas eingeben ? Oder wird bei Nichtüberziehung, ohne Nachlaufzeit alles aufgezeichnet? Gruß Siegi

Sonntag, 12. April 2009, 03:56

Forenbeitrag von: »siegi«

Bei Timer-Vorlauf, falscher Titel?

Zitat von »-Eagle-« Wie reden doch hier von ohne analogen VPS und ohne Automatische Zeitsteuerung..., ja? Danke, für die vielen Antworten. Klar, meine ich EPG, nix über VPS. Werde mal mit 2 min. Vorlauf versuchen. Weiß noch nicht, ob ich die jedesmal eingeben muß, oder ob es einmal genügt. Muß ich mal ausprobieren. Aber bei diesem Ostersommerwetter liege ich lieber im Garten, als die Schularbeiten für Loewe zu machen. Im Grunde brauche ich im Loewe die Festplatte nicht. Im HiFi-Forum hatte aber...

Montag, 13. April 2009, 07:08

Forenbeitrag von: »siegi«

Bei Timer-Vorlauf, falscher Titel?

Ja, ich glaube, das funktioniert. Habe das gestern mal eingestellt. Film war mit richtigem Titel drauf. Bloß über EPB aufnehmen ist doch umständlich, springt immer bei neuen Zeiten, wenn ich nach rechts rolle, auf 1. Programm. Muß man dazu studiert haben? Mache ich da etwas nicht richtig? Wenn ich bei meinen anderen Geräten, z.B 20Uhr 15 im EPG sämtliche Programme runtergehe, kann ich beim 3. sofort anklicken usw. Weiß nicht, wie ich das beschreiben soll. Gruß Siegi

Montag, 13. April 2009, 11:23

Forenbeitrag von: »siegi«

Bei Timer-Vorlauf, falscher Titel?

Noch mal EPG ausprobiert. Z.B. programme 1-10 untereinander Gehe runter auf Programm 5. Dann nach rechts in der Urzeit. Programm spring auf 1. oder z.B Progr. 5 springt auf 4. Großer Mist. Bei der Enterprise gemacht, alle EPG Programme untereinander. Kann im gewählten Programm nach recht gehen, zu den jeweiligen Urzeiten. Kein Problem. Bleibe im gewähltenProgramm, kann auch zu den nä. Tg. gehen. Warum geht das nicht bei Loewe? Gruß Siegi

Montag, 13. April 2009, 19:18

Forenbeitrag von: »siegi«

Bei Timer-Vorlauf, falscher Titel?

Ich bin ja sonst mit dem Loewe sehr zufrieden. Bin auch kein notorischer Nörgler. Dann stimmt es doch, daß die EPG-Liste beim Verstellen der Zeit auf 1 springt. Das ist vollkommen daneben. Dachte schon, daß ich etwas falsch mache. Will garnicht den Loewe TV mit der Enterprise vergleichen. Als Bildschirm zum TV-schauen sehr gut. Meine Aufnahmen auf Siemens und Enterprise. Im Grunde hätte ein guter LCD-Monitor genügt, aber das ganze drumm und drann beim Loewe ist schon klasse. Gruß Siegi

Montag, 27. April 2009, 08:41

Forenbeitrag von: »siegi«

Zufriedenheit mit Art SL - Meinungen/Kritik

So, jetzt habe ich den Art SL 42, 7 Wochen. Bin fast sehr zufrieden damit. Was stört, ist die langsame Programmumschaltung. Es war auch ganz gut, auf die Empfehlung hier, das Ding mit Festplatte zu kaufen. (Obwohl ich Die nicht benötigte, da ich ja noch u.a. die Enterprise "MAX" mit 1 TB-Platte habe). Wenn man mal kurz vom TV schauen weg geht, (Pipi, Bier, Besuch) ist es schon praktisch den TV-Film mal kurz anzuhalten und anschließend weiter zuschauen. Habe mir extra einen Untertisch mit einer h...

Samstag, 30. Mai 2009, 09:47

Forenbeitrag von: »siegi«

EPG nicht zu gebrauchen.

Der EPG ist der letzte Mist. Wenn ich z.B im NDR 3 was aufnehmen will und auf EPG Drücke, wird immer ab dem 1.Programm angezeigt. Muß dann immer erst alles durch kurbeln. Wenn ich spätere Sendungen aufnehmen will,ist es auch ein Durcheinander. Nehme immer auf meine andere Geräten auf. Geht mit einem Klick auf dem aktuellen Sender. Gruß Siegi

Samstag, 30. Mai 2009, 17:24

Forenbeitrag von: »siegi«

EPG nicht zu gebrauchen.

Ist nicht aggressiv. Wieso muß ich erst alle möglichen Tasten drücken um dann endlich anzukommen? Hat auch nichts mit angewöhnen von anderen Geräten zu tun. Habe bestimmt 5 Multimediageräte. Bei allen ruf ich bei den ansehenden Sender, den EPG auf und kann sofort einspeichern. Z.B bei meiner Enterprise "MAX", von Macrosystem. Geht ruck zuck. Da zeichne ich auch normal meine TV-Filme auf. War bloß gerade bei meinem Händler zur Reparatur. Jetzt abgeholt ( es war ein Speicherbaustein defekt) und mi...

Sonntag, 31. Mai 2009, 11:05

Forenbeitrag von: »siegi«

EPG nicht zu gebrauchen.

Ich muß lachen. ..wegen der Übersichtlichkeit... Heute auch wieder. NDR 3 MV angeschaut , EPG Taste gedrückt. springt auf 1. TV Sender zurück!!!! usw. Habe dann an meinem anderem Gerät (das kann alles wie gefragt und mehr, ist ja auch kein TV, will ich auch damit nicht messen) NDR 3 MV angewählt, EPG Taste gedrückt, fertig. Ich will ja auch garnicht Loewe kritisieren, habe nur Tatsachen festgestellt. Bin mit dem TV sehr zufrieden. Aber Ihr müßt auch über den Tellerrand schauen und die rosarote L...

Montag, 1. Juni 2009, 15:17

Forenbeitrag von: »siegi«

EPG nicht zu gebrauchen.

Vielen Dank ,Holgi und DanielaE. Genau, das meine ich auch. Gut, statt M... hätte ich lieber Dung schreiben sollen. Währet Ihr damit einverstanden? Der Loewe ist schon der beste TV der Welt. Ich werde versuchen, nicht zu kritisieren oder etwas an dem Loewe anzuzweifeln. Die haben sich schon dabei etwas gedacht. Eagle: ja, die blaue Taste hatte ich vergessen. Schrieb aber auch, daß der EPG immer auf den 1. Platzt springt. Mensch, was habe ich hier bloß losgetreten. Gruß Siegi

Donnerstag, 4. Juni 2009, 17:05

Forenbeitrag von: »siegi«

Neigung verstellen beim ART SL

Mich stört die Neigung nicht .Was wäre, wenn das Ding nicht geneigt ist? Gruß Siegi

Samstag, 6. Juni 2009, 19:04

Forenbeitrag von: »siegi«

was haltet Ihr denn vom Digital Fernsehen Forum?

Wie war noch gleich das Thema ? ( Was haltet Ihr vom DF-Forum ? ) Noch was vorweg, legt doch mal die Loewe Brille ab. Lese und schreibe schon seit Jahren im DF-Forum. Es stimmt, da tummeln sich hauptsächlich die "Geiz ist Geil" Leute und die Leute, die im Supermarkt Elektrogeräte neben der Käsetheke kaufen. Die meisten sind auch neidisch, wenn man sich ein teures und auch Markengerät kauft. Habe u.a. die ProntoPro Fernbedienung ( für den Preis können sich die Meisten dort nicht mal ein Fernseher...

Sonntag, 28. Juni 2009, 14:58

Forenbeitrag von: »siegi«

Wer geht denn eigentlich auf die IFA?

Ich Gruß Siegi

Sonntag, 28. Juni 2009, 15:05

Forenbeitrag von: »siegi«

Sat-Radio über Loewe

Ja,ja, Loewe über alles! Erst Recht mit der Loewe Brille. Trotzdem ist der Gebrauch des EPG noch sehr verbesserungsfähig. Gruß Siegi

Dienstag, 30. Juni 2009, 07:10

Forenbeitrag von: »siegi«

TV geht nicht immer sofort an

Wenn ich auf der FB die Ein-Taste betätige, reagiert das TV-Gerät nicht immer. Heute morgen 3x die Taste gedrückt, dann eingeschaltet. Ich meine , daß ist auch mit der Zahlentaste manchmal so. Der rote Punkt flackert wohl, aber nicht ein. Kann es sein, daß ich vielleicht zu kurz gedrückt habe und muß länger drücken. Es ist aber nicht immer so. Gruß Siegi P.S. der EPG ist noch verbesserungswürdig!

Dienstag, 30. Juni 2009, 17:44

Forenbeitrag von: »siegi«

TV geht nicht immer sofort an

Ich schalte nur mit der FB aus. Werde es weiter beobachten. Gruß Siegi

Mittwoch, 15. Juli 2009, 06:39

Forenbeitrag von: »siegi«

EPG Liste

Ich wünsche mir auch einen benutzerfreundlichen EPG. Der Vorhandene von Loewe ist eine Katastrophe. Nehme TV-Sendungen zu 95 % mit meinen anderen Geräten auf. Da genügt ein Knopfdruck. Alle anderen haben ja schon gesagt, was verbessert werden mußte. Wenn ich bei Loewe eine Sendung einspeichern will, muß ich schon rechtzeitig anfangen, sonst ist der Tag rum . Gruß Siegi

Montag, 17. August 2009, 09:19

Forenbeitrag von: »siegi«

Photo Viewer kann keine Speicherkarte lesen!

ArT SL 42 Full-HD+100DR+ DVB-S Twin vom 7.3.2009. Photo-Viewer kann keine Speicherkarte lesen. -Es ist kein Speichermedium vorhanden, oder kann nicht eingelesen werden.- Gestern morgen, Speicherkartenleser an seitlichem USB-Anschluß gesteckt. Bilder wurden eingelesen. Nachmittags wollte ich unseren Nachbarn die neuen Urlaubsbilder vorführen. Ging nicht. Siehe oben. Da ich mit Multimedia usw auch oft negative Erfahrungen gemacht hatte, speicherte ich die Bilder mittels des Kartenlesers auch noch ...

Montag, 17. August 2009, 12:32

Forenbeitrag von: »siegi«

Photo Viewer kann keine Speicherkarte lesen!

Danke Pretch... Habe den Loewe am Netztschalter ausgeschaltet und wieder ein . Kann jetzt meinen Nachbarn wieder einladen zum Bilder schauen. Es geht wieder. Mit dem Netztschalter ein/aus, hätte ich auch selbst drauf kommen können. Wenn der Fehler damit behoben ist, ok. Hatte bislang noch keine Fotos drauf. Jetzt werden auch meine schönen Fotoordner angezeigt. Filme habe ich ne Menge drauf, das funktioniert bis jetzt einwandfrei. Sollte ich also den Kartenleser immer bei ausgeschaltetem TV einst...

Dienstag, 18. August 2009, 10:21

Forenbeitrag von: »siegi«

EPG Liste

Habe mich gerade mal 1/2 Std. mit dem EPG des"Gottes" der Fernseher beschäftigt. Um damit richtig arbeiten zu können, muß man wohl studiert haben, das reicht aber wohl auch noch nicht! Beispiel: Blaue Taste, EPG wird bei vielen Sendern (ARD, ZDF, VOX, SAT1, RTL, S-RTL, 1 Festival, B3 usw.) sofort als Liste untereinander angezeigt. Ich kann dann sofort den Timer aktivieren. NDR 3, MDR, u.a. Programmvorschau(Teletext), sehr kompliziert. Da muß ich mich erst durch die Teletext Seiten hangeln. Bei m...

Donnerstag, 20. August 2009, 11:38

Forenbeitrag von: »siegi«

Photo Viewer kann keine Speicherkarte lesen!

Kann ich die Fotos auch auf der Festplatte speichern? und wenn ja, wie? Gruß Siegi

Freitag, 28. August 2009, 18:12

Forenbeitrag von: »siegi«

EPG Liste

Warum werde ich eigentlich beschimpft, wenn ich den Loewe EPG kritisiere ? Habe ja schon gesagt, daß Loewe TV gut ist. Ich auch sonst damit sehr zufrieden bin. Einige Anderen sagen ja auch was zu dem EPG und werden nicht beschimpft. Ihr könnt ja mal zu mir nach Hause kommen. Einer benutzt den Loewe EPG und ich den von meinem anderem Gerät. Sehen dann ja , wer schneller damit fertig ist. Hat nichts damit zu tun, daß ich mich mit den anderen Geräten besser auskenne. Gruß Siegi

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz