Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-27 von insgesamt 27.

Donnerstag, 9. April 2009, 10:51

Forenbeitrag von: »Puppi«

Sicherungsmöglichkeit der Festplatte

ein bisschen zweifle ich ja - ob ich mit meinem Kauf des Connect was falsch gemacht habe. Wenn ich hier so mitlese, scheint mir, als wäre ich eine seltene Spezies, welche eine eingebaute Festplatte als 'Filmarchiv' nutzen will. Wenn Loewe das Gerät wirklich dazu gebaut hat, dass man "Timeshift" nutzt und ab und zu etwas aufnimmt, weil grad ein Sensations-TV-Abend ist - und auf zwei Kanälen gleichzeitig was läuft... Warum ist man denn so stolz auf den DR+ weil er in HD Qualität aufnimmt. Für dies...

Donnerstag, 9. April 2009, 11:29

Forenbeitrag von: »Puppi«

Sicherungsmöglichkeit der Festplatte

Zitat von »Olli« Dir bleibt immer noch die Möglichkeit die Festplatte "nach außen zu befördern" siehe hier. Diese Lösung von DanielaE hat dann u.a. den Vorteil, dass du die Platte regelmäßig sichern bzw. gegen eine HDD deiner Wahl austauschen oder die Aufnahmen mit DVR Studio Pro komfortabel auf DVD brennen kannst. Danke für diesen Hinweis. Stimmt - den Wechselrahmen-Beitrag habe ich im Hifi-forum auch mal gesehen. Wenn die Platte aussen im Wechselrahmen hängt - dann kann ich die problemlos aus...

Donnerstag, 9. April 2009, 17:13

Forenbeitrag von: »Puppi«

Sicherungsmöglichkeit der Festplatte

Zitat von »pretch« So richtig kann ich Dir nicht folgen Puppi. [...] Zu HD Aufnahmen, komische Logik... nur weil ich ne Sendung später schaue will ich sie doch trotzdem in bestmöglicher Quali sehen... ? Da muss ich Dir zustimmen - aber dass ich Filmchen als 'Archiv' für immer behalten will - darauf wollte ich hinaus. Im Beitrag sah es so aus, als wäre das nun gar nicht etwas, woran man gedacht hatte. Zitat Vielleicht machst Du tatsächlich was falsch? ja - frag ich mich ehrlich - ohne sarkasmus....

Dienstag, 21. April 2009, 22:03

Forenbeitrag von: »Puppi«

Sicherungsmöglichkeit der Festplatte

Zitat von »Loewen-Hertz« als die ganzen Festplatten und nun auch das Signalboard ausgetauscht wurden, wurde da auch gleich das SATA-Kabel der HDD mit ausgetauscht? Ist häufig auch ne Fehlerquelle! Ja - wurde auch ausgetauscht. Ich hoffe, jetzt mal vorerst keine Probleme mehr zu haben - und dann (wenn das mal so ein halbes Jahr einwandfrei läuft... wage ich mich wieder an das thema ran. So mit "Wechselrahmen" und dann die (grössere - oder gar SSD) Disk "extern" anhängen - damit ich die einfach s...

Freitag, 1. Mai 2009, 18:40

Forenbeitrag von: »Puppi«

Video-/Teletext Funktionen

Da ich intensiver Nutzer der Textfunktionen bin hab ich mir hierzu foglende Fragen gestellt: -> Warum gibt's auf HD eigentlich kein Text? Ist das einfach 'zu alte Technologie ohne Zukunft' - und vor allem - gibt's denn dazu dann einen Ersatz? Gerade wenn ein leckeres Fussballspiel läuft - wo man ab und zu die aktuellen Resultate der Liga prüfen will - da war mir das Text schon sehr wertvoll... und auch in diesem Zusammenhang : ich konnte bei meinem alten Löwe ERGO (so ein Röhrenlöwe der unterdes...

Freitag, 8. Mai 2009, 08:48

Forenbeitrag von: »Puppi«

Loewe "Technologie" auch andere Hersteller

Zitat von »Loewenbändiger« Die neuen Sonys, Panasonics oder LGs können zwar zT. DVB oder HD, haben aber keine DVB Recorder weder intern noch extern und entweder S oder C fehlt Ha - danke - jetzt hab ich einen doch noch bedeutenden unterschied gefunden. Mein Freund kaufte sich 1/2 Jahr nachdem ich meinen Connect gekauft hatte einen Bravia mit DVB-C und HD (was für mich immer der grosse Unterschied war) - dazu einen externen Recorder und über den LAN Anschluss über einen WLAN Router kann er auch ...

Mittwoch, 13. Mai 2009, 12:30

Forenbeitrag von: »Puppi«

Video-/Teletext Funktionen

Zitat von »Holgi« ...mit der neuen Software TV 8.2.0 ist es möglich für den Videotext einen anderen Sender zu wählen. Danke Holger - ich hab nun 8.3.0 (Media Server brauch ich aktuell grad nicht - hatte das mal im Test mit ner Disk - aber jetzt hab ich Musik über USB Stick, reicht für meine Bedürfnisse) Funktionniert super - endlich hab ich meine Teletext Features wieder

Montag, 22. Juni 2009, 13:45

Forenbeitrag von: »Puppi«

Welcher Hersteller der Festplatte im Connect ?

Zitat von »Austrianer« Bei mir war eine WD 1600AVJS drinnen. Nach 20 min. schrauben ist jetzt eine WD 10 EACS 1 TB drinnen und Sie ist praktisch lautlos.Gruß Austrianer Bei mir war ebenfalls eine WD1600AVJS werkseitig eingebaut. Diese wurde zuerst (vom Händler) durch eine Samsung HD502IJ (500GB 7200RPM 16M) dann - wegen Problemen - mit einer Maxtor DiamondMax 22 (500GB 7200RPM) ausgetauscht. Nach Problemen (plötzliche Ausfälle vom DR+... welche sich zuerst mit ungewöhnlich lauten Geräuschen ang...

Montag, 22. Juni 2009, 22:05

Forenbeitrag von: »Puppi«

Welcher Hersteller der Festplatte im Connect ?

Zitat von »pretch« Der wird sich bedanken... Selbst wenn er grundsätzlich bereit dazu wär dir die Platte zu tauschen wäre es eine gute Idee gewesen das beim Kauf anzusprechen und ihm die neue zu dem Zeitpunkt gleich in die Hand zu drücken. Dann hätte er die in aller Ruhe, wenn mal Luft zwischendurch ist in der Werkstatt einbauen können. hey - hey - ihr habt ja recht - das hier hätt ich dazu noch erwähnen können (Also gaaanz kurz): Schon als kleiner Junge hab ich meine Grundig Radios und Maxell ...

Dienstag, 23. Juni 2009, 14:58

Forenbeitrag von: »Puppi«

Welcher Hersteller der Festplatte im Connect ?

Zitat von »Austrianer« ...jemand der einen Schraubendreher halten kann,kriegt das schon hin. Strom weg, Rückwand runter,alte FP raus, neue genau so rein, Rückwand drauf, Strom ein, 5 min warten und alles geht. ... nur hat man ab diesem Zeitpunkt keinen Garantieanspruch mehr (auf "egal was" - weil man's selbst aufgeschraubt hat...) - oder??? oder ist das ein Versuch des Händlers, seinen Techniker zu verkaufen? Ein Gütesiegel klebt ja nicht am Rahmen - also kann ich das selbst wechseln. Und im Fa...

Donnerstag, 25. Juni 2009, 12:20

Forenbeitrag von: »Puppi«

DR+ Dauerbetrieb löscht 'ungeschützte' Aufnahmen

Ist das normal bzw. möglich, dass der DR+ Dauerbetrieb durch seine Tätigkeit eine fertiggestellte Aufnahme löscht? Ich würde in dieser Situation erwarten, dass der Dauerbetrieb eine Meldung produziert - und dann weniger Platz für Timeshift "beziehen" kann. Bei mir wurde - bei der 160er Platte mit noch 5 Stunden Restkapazität eine Aufnahme so gelöscht (sämtliche restlichen Aufnahmen waren mit Löschschutz versehen - nur diese eine von ca. 2 Stunden noch nicht...) - jetzt hab ich 7,5 Stunden Kapazi...

Donnerstag, 25. Juni 2009, 14:20

Forenbeitrag von: »Puppi«

DR+ Dauerbetrieb löscht 'ungeschützte' Aufnahmen

Ja - okay - kann(muss) man auch so sehen. Ist also ein Feature auf welches ich hier gestossen bin. Und das stimmt - würde mich auch nerven, wenn's beim TimeShift immer Kapazitätsprobleme hätte. Ich nutz die DR+ schon auch zum Archivieren von Filmen (jedenfalls schau ich vieles nicht bloss einmal; hab mich gewissermassen an die Wiederholungen gewöhnt ). Ich seh hier halt, dass der Recorder Mühe hat, wenn die Kapazität dem Ende naht. (Deshalb muss erst ne grössere Platte sein - dann kann ich ein p...

Donnerstag, 25. Juni 2009, 17:25

Forenbeitrag von: »Puppi«

DR+ Dauerbetrieb löscht 'ungeschützte' Aufnahmen

Zitat von »dubdidu« Es zeichnet sich immer ab, dass das der Bedarf ist... genau, genau, genau. das wärs. Ist denn das nicht 'nur' ne Software-Frage? Schliesslich kann ich Musik und Fotos über den Connect über (W-)Lan bereits so ansteuern. Wenn der DR+ ein Medium über LAN akzeptieren könnte, wär's ja eigentlich das schon. Oder ist hier wieder die Copyright Frage im Spiel?

Samstag, 12. September 2009, 20:00

Forenbeitrag von: »Puppi«

Neue Möglichkeit für Anschluss einer ext. (Loewe?) Disk über USB - zum 'Archivieren' von Aufnahmen

War heute mal - eher zufällig - wieder beim Händer. Wollte vorbeischauen und mich nach neuen Updates erkundigen. Der war an der IFA und hat dort was bei Loewe gesehen, was das einfache 'kopieren'/Archivieren von Aufnahmen der DR+ ermöglicht. Er hat nicht viel davon gesehen - soll mit SW Release 9.3 lauffen und wohl als erstes mal für den Connect vorgesehen sein. Speziell daran sei, dass man diese Disk dann wie die interne DR+ über die Menüs ansteuern und benutzen kann. (wobei ich mir hier vorste...

Dienstag, 3. November 2009, 19:26

Forenbeitrag von: »Puppi«

MovieVision DR+

Zitat von »leu« Interessant ist ja allerdings, dass ich mit der (nicht gültigen) SW-Kombination TV 9.6 und DVB 8.3 auf meinem Conni an beiden USB Anschlüssen eine Fat32 Festplatte (allerdings nur mit max. 16GB) anschliessen kann und beide Platten sind im DR+ Menu sichtbar und auswählbar - ich kann auch Aufnahmen darauf kopieren und wieder abspielen. Wenn ich das richtig verstehe, braucht's also nicht zwingend ein USB-Stick zu sein - sondern auch ne Festplatte (welche einfach FAT32 sein muss). F...

Dienstag, 22. Dezember 2009, 13:26

Forenbeitrag von: »Puppi«

HDD Umbau - Wie wär's mit einem Disk-Erfahrungsthread

So - genug lange gewartet. meine Einleitung - weil's so lange her ist... ich hatte in meinen Connect 42" vom Händler vor einem Jahr eine 500er Platte eingebaut bekommen, aber nach Problemen und Tausch mit einer anderen 500er Platte wieder auf die Standard WD1600AVJS gewechselt (weil der Händler dann langsam die Schnauze voll hatte - und meinte - ich sei wohl ein "zu intensiver Nutzer der Disk-Funktionen weil ich ein Archiv aufbaue und "ausschneide" etc). Nun geh ich die Sache erneut an. Ich habe...

Dienstag, 22. Dezember 2009, 13:48

Forenbeitrag von: »Puppi«

Gesucht: Kindersichere Fernbedienung für Loewe Xelos

Zitat von »televisor« ... Wenn meine Frau nun z.B. "Kika" - den habe ich (in der Favoritenliste-1) auf Platz 11 gelegt, da war er bei unserem alten Fernseher auch - einschalten möchte, bekommt sie meistens irgeneinen anderen Sender aus der Gesamtliste ... Das ist wohl Gewöhnungssache. Wenn meine Kids (zwei Jungs 4 und 7) bei meinen Eltern sind, passierte anfangs noch dasselbe. Kika kennen die aber unterdessen an jedem Ort wo sie auch nur ab- und zu sind (...und überhaupt selbst zur FB greiffen....

Dienstag, 22. Dezember 2009, 18:40

Forenbeitrag von: »Puppi«

Wieviele Betriebstunden hat mein fernseher?

Da bin ich ja noch (schein-) heilig: In 463 Tagen habe ich folgende Werte: D:1014 P:1543 R:1257 Also im Schnitt 2.19 h

Dienstag, 22. Dezember 2009, 19:01

Forenbeitrag von: »Puppi«

Editieren von DR+ Einträgen am PC

hat sich schon jemand dran versucht, die Infos der DR+ Aufnahmen am PC (einfach als Text mit Notepad - oder gar mit HEX editor...) zu editieren? Ich hab mal am DAT rumgemacht - aber das mag der nicht so... der Titel geht dann "kaputt" und es erscheint anstelle vom Titel "Individual Compose Demo". Die anderen Teile konnte ich ändern (ich habe jeweils die gleiche Anzahl Zeichen eingefügt). Ich konnte die "Source" ändern (wo der Sender oder DVD etc als Source steht) sowie den "Text" der als Detail ...

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 08:26

Forenbeitrag von: »Puppi«

Editieren von DR+ Einträgen am PC

hoppla. nur 256. Und was passiert da bei 256 - oder besser beim Versuch, die 257sten Aufnahme zu erstellen?

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 08:34

Forenbeitrag von: »Puppi«

HDD Umbau

Ich fahre jetzt mit der Samsung HD103SJ (1TB SATA, 3.5", 7200rpm, 32M). Die Datenübernahme mit ext2FSD am Vista PC hat bestens geklappt. 8) Meine Idee ist es, ein bis zweimal im Jahr die Platte auszubauen (sie ist 'normal' eingebaut) und über den PC die für mich wichtigen Filme (oder gleich die gesamte Platte) zu kopieren - falls ich den Disk mal neu formattieren muss (was in früheren Versuchen mit Disks passiert ist) Gemäss Internet sei diese Disk 'tierisch laut' - - bis jetzt (nach einem Tag.....

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 10:30

Forenbeitrag von: »Puppi«

HDD Umbau

Zitat von »pretch« Wie wärs denn da mit Dani`s Wechselrahmen-Lösung? Stimmt, das hab ich mir überlegt. Ich geh aber nicht davon aus, dass ich das mit der "Sicherheitskopie" so oft wie vorgenommen mache... Ist mir zu viel Aufwand - für die paar Schrauben (obwohl, chic wär's schon - aber ich trau mir das mit den Schrauben eher zu, als die gesamte Wechselrahmen-Lösung) ...und vor allem: Das kann ich immer noch nachholen, wenn's sich doch als die für mich richtige Lösung abzeichnet.

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 10:32

Forenbeitrag von: »Puppi«

Editieren von DR+ Einträgen am PC

Zitat von »Loewenbändiger« ein overflow der das ganze Archiv unbrauchbar macht...... nicht wahr, oder? Bekommt man zuvor nicht einen Fehler - oder gleich 'blockade' ? Und dann? Platte neu formattieren und neu anfangen? Ich bin ja erst bei ~60 Einträgen - und irgendwann ist auch genug mit "Filmarchiv"... vielleicht kommt ich gar nicht auf die 256 - aber gut zu wissen, dass ich das im Auge behalten muss.

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 12:12

Forenbeitrag von: »Puppi«

RE: Editieren von DR+ Einträgen am PC

Zitat von »Puppi« ... der Titel geht dann "kaputt" und es erscheint anstelle vom Titel "Individual Compose Demo"... ... aber es ist nich bloss dass - der Film ist dann auch nicht mehr abspielbar und der TV crashed ... war wohl irgendwie "too much") Aha. Hab's mir doch gedacht. "Microsoft Windows Notepad" ist wohl nicht das Tool, welches man für solche Einsätze unter der Gürtellinie verwenden soll. Mit einem Handelsüblichen HexEditor ging's auf Anhieb. Titel geändert, etc... Schon kann man sich ...

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 19:15

Forenbeitrag von: »Puppi«

Wieviele Betriebstunden hat mein fernseher?

nun - meinen alten Loewe ERGO musste ich nach fast 13 Jahren abgeben, weil ich langsam hungrig auf neue Technologie war... Das Gerät ist aber weiterhin im Einsatz

Montag, 9. August 2010, 09:09

Forenbeitrag von: »Puppi«

HDD Umbau

Hallo RobertB Hast Du einen Weg gefunden die Verzeichnisse umzubenennen? ich habe gestern auch mal meine 'erste Sicherheitskopie' gemacht (1 GB Samsung HD103SJ vom Loewe Connect 42" ausgebaut - und über Windows 7 mit eSATA [Freecom Disk-Dock] am PC mit Ext2-Treiber angehängt - und in ca. 10 Stunden die knapp 700GB auf eine mit USB 2.0 angehängte 2TB WD Elements kopiert ... (damit gleich alle Performance-Daten im Post drin sind... ) ...und - für den Fall dass ich mal wieder was rüberkopiere - irg...

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz