Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Samstag, 25. Januar 2014, 00:48

Forenbeitrag von: »joho«

Schlechter Ton bei Xelos A32

Hallo zusammen, ich suche Rat zu meinem Xelos 32 mit DR+, Bj ca 2009. Seit mehreren Wochen ist der Ton merklich schlechter geworden. Das macht sich hauptsächlich darin bemerkbar, dass die Sprache im Vergleich zur Hintergrundmusik deutlich schlechter zu verstehen ist. Ein Verhalten ist einmalig zu Anfang der Probleme aufgetreten: Auf einem Sender hatte plötzlich ein Halleffekt eingesetzt, der nur durch Umschalten auf Stereo weg von Dolby Surround (Über das Menü End->grüne Taste: Sprache/Ton, kein...

Sonntag, 26. Januar 2014, 12:09

Forenbeitrag von: »joho«

Dunkle Flecken bei Xelos A32

Hallo zusammen, wo ich schon dabei bin, hätte ich noch eine Frage zu meinem Xelos 32 mit DR+, Bj ca 2009. Inzwischen haben sich im Bild mehrere dunkle Schlieren oder Flecken gebildet. Zuerst dachte ich, das wäre Staub oder ich hätte beim letzten Reinigen (ich nehme Spezialreiniger für Bildchschirme) nicht sauber gearbeitet. Dann aber war klar, dass die Schlieren kein Dreck sind (In der Wohnung wird nicht geraucht). Auffällig und deutlich sind die Flecken vor allem bei helleren Hintergründen, sie...

Sonntag, 26. Januar 2014, 17:52

Forenbeitrag von: »joho«

Dunkle Flecken bei Xelos A32

Hallo und danke für deine Antwort. Ich hab schon öfters darüber gelesen, dabei war aber immer von hellen Flecken die Rede, was bei uns so nicht der Fall ist. Helfen denn Tipps wie ein weißes Bild über mehrere Stunden anzueigen zu lassen?

Donnerstag, 30. Januar 2014, 17:39

Forenbeitrag von: »joho«

Dunkle Flecken bei Xelos A32

Danke, jetzt hätte ich noch eine Frage zum Standbild: Ist das Standbild grundsätzlich schädlich bzw evt. mit die Ursache für solche Effekte? Ich glaub, den Bildschirm kann man ja auch extra ausschalten, was bei längeren Standbildern ja dann wohl angebracht wäre. Viele Grüße Jochen

Donnerstag, 28. Januar 2016, 19:02

Forenbeitrag von: »joho«

Xelos 37 DR+: Welche Festplatte bei Defekt?

Hallo zusammen, ich habe einen Xelos 37 DR+ L2710 von ca 2009. Nachdem immer wieder die Festplatte nicht erkannt wird will ich jetzt SATA-Kabel und Festplatte tauschen. 500GB würden mir reichen, lieber dafür leise und sparsam. Was für Empfehlungen habt ihr denn beim aktuellen ANgebot an Festplatten? Dann möchte ich noch die alten Aufnahmen retten, hätte dafür Windows7 Rechner und FP-Adapter auf USB parat. Könnte man nicht mit Acronis True Image einen 1:1 Klon erstellen? Wenn da jemand Tipps hätt...

Donnerstag, 28. Januar 2016, 20:32

Forenbeitrag von: »joho«

Xelos 37 DR+: Welche Festplatte bei Defekt?

Noch vergessen: ist es egal ob 2,5 oder 3,5 Zoll?

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz