Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Dienstag, 31. März 2009, 17:19

Forenbeitrag von: »Löwenbändiger«

Individual 46 Compose mit welchem Sub/Blu-Ray Player?

Hallo zusammen, ich beabsichtige meinen IC46 mit ein Wenig Zubehör auszustatten und recherchiere gerade, welches sich hierzu am besten eignet. Ich nenne 4 wunderschöne Loewe Concertos Satelliten mein Eigen und brenne darauf, diese endlich mal einzusetzen. Hierzu bietet sich sicherlich der Individual Sound Sub I an. Meine Frage ... ist dieser genau so "überteuert", wie z.B. der BluTech und tut es hier auch ein anderes, günstigeres Modell? Fall ja, welches? Oder macht man mit dem IS Sub I nichts f...

Dienstag, 31. März 2009, 18:11

Forenbeitrag von: »Loewenbräu«

Individual 46 Compose mit welchem Sub/Blu-Ray Player?

Ein dummer Fehler .... , hoffe, dass ich jetzt nicht den Nächsten erwischt habe SO besser? 8)

Dienstag, 31. März 2009, 21:22

Forenbeitrag von: »Loewenbräu«

Individual 46 Compose mit welchem Sub/Blu-Ray Player?

Ok, schon mal vielen Dank. Damit wäre der Sub I dann schon mal gesetzt. Und ich befürchte, dass bei 1.9K€ der Highline irgendwie nicht drin ist . Es sei denn Loewe gibt nun auch eine Abwrackprämie, wenn man Altgeräte mit bringt . Nein, Highline ist dann doch ein touch to much. Auch habe ich über den Sub I schon einiges positives gelesen, ich denke, der reicht erst mal . Dann stellt sich für mich nun noch die Frage nach einem guten Blu-Ray Player, der sein Geld wert ist, Audio CDs, DVDs und Blu-R...

Mittwoch, 1. April 2009, 10:20

Forenbeitrag von: »Loewenbräu«

Individual 46 Compose mit welchem Sub/Blu-Ray Player?

Klasse Tipp, Danke! Habe mir den BDP-83 gerade ein Mal angeschaut. Von den Daten her scheint es ein wirklich gutes und solides Gerät zu sein - und verstecken muss man ihn auch nicht. Statt des Reon HQV Chips wird in ihm wohl einer von Anchor Bay verbaut, der auf ähnlichem Niveau liegt und wie der "kleine" Samsung ein extrem gutes DVD Upscaling gewährleisten soll. Und der prognostizierte Preis liest sich ja auch mal richtig gut. Bleibt nur noch die Frage, wann er zu uns nach Deutschland kommt Ich...

Montag, 6. April 2009, 22:18

Forenbeitrag von: »Loewenbräu«

Release date des Oppo BDP-83 Mitte April

Good News: We anticipate releasing the BDP-83 mid-April for a MSRP between $499 and $599. Best Regards, Customer Service OPPO Digital, Inc. 2629B Terminal Blvd. Mountain View, CA 94043

Montag, 27. April 2009, 07:06

Forenbeitrag von: »Loewenbräu«

Connect Funktion am IC40 nachruesten

Loader hatte in einem anderen Fred (in den ich fälschlicherweise geposted hatte - SORRY ) geschrieben, er habe nach dem Update Probleme mit dem Network Media Player. Nun, die habe ich auch - Ich habe keinen Ich habe zwar einen Compose, jedoch ist der wohl ein paar Monate zu alt und scheinbar wollte Loewe damals noch keine Lizenzkosten bezahlen. Kein DivX, kein MP3, keine Connectivity Mein IC hat nun eine 48 am Ende - und ist auch schon älter als Okt. oder Nov.08. Stimmt es denn, dass man das Sig...

Montag, 27. April 2009, 21:09

Forenbeitrag von: »Loewenbräu«

Signalboardtausch

Klar würde ein iMac gehen. Ein AppleTV auch - aber wenn man schon so viel in Komfort und Technik investiert, dann sollte auch alles mit einer FB gehen und aus einem Guss sein. Ausser dem Oppo - wenn der denn mal raus kommt - sollte eigentlich nichts weiter dazu . 8) Muss man bei einem Signalboardtausch noch was beachten? Wie sieht es denn mit dem Anschluss, also der Ethernetbuchse, aus - wo käme die dann hin? Ich kann mir kaum vorstellen, dass der autorisierte LOEWE Parter einfach so ein Loch in...

Dienstag, 28. April 2009, 21:05

Forenbeitrag von: »Loewenbräu«

Connect Funktion am IC40 nachruesten

Ich gebe ja zu, dass es ein wenig verrückt ist Das Mediacenter ist auch sicher super interessant. Aber Blu-Ray wird es nicht abspielen können und DivX/XviD angeblich auch nicht. Wo soll das Mediacenter denn gerüchteweise preislich liegen?

Freitag, 22. Mai 2009, 18:12

Forenbeitrag von: »Loewenbräu«

AVAILABLE: OPPO BDP-83 Blu-ray Disc Player with SACD & DVD-Audio

jetzt geht's also los .... OPPO BDP-83 Blu-ray Disc Player with SACD & DVD-Audio The BDP-83 Early Adoption Program has successfully come to an end with 90% voting in favor of releasing the BDP-83. Valuable feedback from our early adoption customers and beta testers has helped us shape the BDP-83 into a truly exceptional product. Please note that this e-mail is intended for recipients in North America since the OPPO BDP-83 Blu-ray Player is region locked to this area only. This product will not p...

Sonntag, 7. Juni 2009, 20:26

Forenbeitrag von: »Loewenbräu«

Frequenzbereich von Loewe Concertos (BOSE) Boxen?

Ich habe an meinem IC den Sub I angeschlossen und setze für als Center und für die beiden hinteren LS jeweils einen LOWE Concertos (BOSE) Satelliten ein. Als vordere LS werden die beiden Geräte LS genutzt. Zum einen würde mich nun interessieren, wie ich sicher stellen kann, dass an allen LS plus und minus gleich angeschlossen sind und zum anderen, welchen Frequenzbereich die Concertos Satelliten haben. In deren Handbuch stehen leider keine technischen Daten und der IC verlangt bei der Einrichtun...

Montag, 8. Juni 2009, 11:43

Forenbeitrag von: »Loewenbräu«

Frequenzbereich von Loewe Concertos (BOSE) Boxen?

Vielen Dank schon mal. Den Sub werde ich wohl nicht "umpositionieren" können - dessen Position schreibt der Raum schon ein wenig vor Hinten am Sub kann man eine Phasenumkehr einstellen 0/180, was im TV Menü dann auch noch mal einstellbar ist. Hat der IC hier Priorität oder kehrt er die Umkehrung am Sub dann erneut um? Das mit der Polung der Satellieten werde ich versuchen. Klingt logistisch etwas aufwendig, aber einfach. Werde mir eine MP3 Mono-Datei fertig machen und über den DVD Palyer einspie...

Samstag, 21. Januar 2017, 10:18

Forenbeitrag von: »Loewenbräu«

Loewe Individual 46 Compose - DVB-T2 Auf-/Umrüstung möglich?

Hallo, kann man einen Loewe Individual 46 Compose auf DVB-T2 aufrüsten? Vielen Dank für Eure Unterstützung, LB

Mittwoch, 1. November 2017, 20:37

Forenbeitrag von: »Loewenbräu«

IS40 DR+ - nach 30-40 Sek. friert das Bild ein, nach 5 Sek. grünes Bild, dann Absturz und Neustart

Hallo zusammen, nach einigen Jahren des Betriebs friert bei unserem Individual Selection 40 DR+ ca. 30-40 Sekunden nach dem Einschalten das Bild ein, nach ein paar weiteren Sekunden wird es leuchtend grün, dann schwarz und der TV stürzt scheinbar ab. Auf dem Kanal des Amazon FireTV Sticks startet der Stick, bootet, erst erscheint das amazon Logo, dann das FireTV Logo, dann erscheint der FireTV Startscreen - und dann verliert er scheinbar den Strom, das Bild wird schwarz und der Stick startet neu...

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz