Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

Sonntag, 25. November 2012, 10:45

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Mal wieder ne ganz dumme frage :-)

Bei mir werden auch einige mp4 Dateien abgespielt und andere wiederum nicht. Anscheinend gibt es auch bei mp4 diverse Unterschiede. Wenn ich jedoch die nicht abspielbaren Datein unter Linux auf dem PC vorher mit ffmpeg von mp4 in mp4 recodiere, lassen sich diese Dateiein auch abspielen.

Sonntag, 25. November 2012, 13:48

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Zugriff per PC auf Metz TV (Apache Web Server)

Mein Vorschlag für die Metz Firmware wäre die Implementierung eines Apache Servers. Für die Linux Software gibt es eine Software namens VDR. Dort ist es beispielsweise möglich, per Web Interface vom PC in den EPG Daten gezielt nach bestimmten Sendungen zu suchen und aufgenommene Sendungen auf den PC zu kopieren, ins ISO Format zu wandeln und damit auch auf DVD zu brennen. Kurz gesagt, diverse Features und Einstellungen per PC wären leichter möglich als über die Fernbedienung.

Sonntag, 23. Dezember 2012, 07:51

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Taros - Kabelnetzwerk (LAN) keine Verbindung

Der Router zeigt normalerweise durch eine grüne oder gelbel LED an, ob Layer 1 / 2 in Ordnung ist, d.h. eine physikalische Verbndung vorhanden ist. Erkennt der Router denn, ob der Taros angeschlossen ist? Einige Router zeigen auch über die Weboberfläche an, ob am entsprechenden LAN Anschluß eine Gegenstelle erkannt wirde. Bei meinem Taros 42 reichte das Aktivieren von DHCP und er bekam vom Router, einem AVM 7570, automatisch Gateway und IP-Adresse zugewiesen.

Montag, 24. Dezember 2012, 14:09

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Taros - Kabelnetzwerk (LAN) keine Verbindung

Ich meine irgendwo gelesen zu haben, daß die Netzwerkfunktionalität Bestandteil des Multimediasystems ist, welches bei Wechsel des internen Flashspeicher (USB Stick) bzw. Einbau oder Wechsels des PVRs neu aufgespielt werden muß, da es entweder auf besagter interner Platte des PVRs oder dem internen USB Stick gespeichert wird. Wie gesagt, habe ich irgendwo gelesen, ob das Gesagte stimmt, weiß ich nicht. Vielleicht fehlt bei Dir das MMS komplett. Irgendwo im Menü kann man sich die Versionsstände d...

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 15:19

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Taros - Kabelnetzwerk (LAN) keine Verbindung

Wie gesagt, ich bin mir nicht sicher, ob Bestandteile der Software sich auf Platte bzw. PVR befinden. Bei Einbau des PVRs mußte, laut Händler, die Software neu aufgespielt werden ohne daß es sich um ein Update handelte.

Sonntag, 30. Dezember 2012, 13:02

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Taros - Kabelnetzwerk (LAN) keine Verbindung

Hast Du denn auf deinem PC einen UPnP Media Server eingerichtet? Ich arbeite unter Linux mit Mediatomb und kann vom Taros aus auf die freigegebenen Filme zugreifen.

Dienstag, 1. Januar 2013, 14:27

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Laden der EPG-Daten

Ich vermute, dass das Laden im Standby Modus automatisch nachts geschieht. Der Grund für diese Annahme ist folgendes: Wegen eines Hardwaredefektes konnte mein Taros keine Aufnahmen durchführte, weil das Timer gesteuerte Booten aus dem Standby nicht funktionierte. Habe ich den Fernseher zu dieser Zeit per Fernbedienung ausgeschaltet, erschien fast jedesmal die Anzeige EPG und teilweise erst nach mehreren Stunden wurde in den Standby (rote LED) geschaltet. Nach der Reparatur habe ich diesen Effekt...

Freitag, 5. April 2013, 16:03

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Zugriff auf Metz TV via Browser für Chassis mit LAN Anschluß

Moin, nachdem telnet nicht funktioniert hat, habe ich einfach im Browser (Iceape unter Debian) die URL - http://metztv:2812 eingegeben. metztv wird über den DHCP Server meiner Fritz Box7570 aufgelöst, gegebenenfalls muss metztv durch die IP-Adresse des Fernsehers ersetzt werden.

Sonntag, 7. April 2013, 14:32

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Zugriff auf Metz TV via Browser für Chassis mit LAN Anschluß

Hallo atlan, ich bin folgendermassen vorgegangen: - Im Browser http://metztv:2812/ eingeben - Accout: admin - Password: <Service> - boa anklicken - Start Service, dadurch wird Port 80 geoeffnet Vor Starten des boa Service sind folgende Ports geöffnet: axel@kruemel:~$ nmap metztv Starting Nmap 6.00 ( http://nmap.org ) at 2013-04-07 14:24 CEST Nmap scan report for metztv (192.168.1.30) Host is up (0.0012s latency). rDNS record for 192.168.1.30: MetzTV.fritz.box Not shown: 997 closed ports PORT STA...

Donnerstag, 27. Juni 2013, 20:46

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Problemen mit meinen Panasonic Blue Ray Player

Ich hatte bei meinem Metz ähnliche Probleme mit einem per HDMI angeschlossenen Philips Blue Ray Spieler. Sehr selten hat sich der Metz derart aufgehängt, daß nur Ausschalten per Netzschalter half. Seitdem ich CEC und automatischen Wechseln auf den BlueRay Spieler deaktiviert habe, ist der Fehler bisher nicht wieder aufgetreten,

Freitag, 28. Juni 2013, 07:50

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Problemen mit meinen Panasonic Blue Ray Player

Ich glaube nicht, dass ein Downgrade helfen wird. Bei mir trat der Absturz ebenfalls immer beim Abschalten des Players auf. Ich gehe davon aus, dass die CEC Kommunikation zwischen beiden Geraten zum Absturz führte. Sicherheitshalber habe ich auch die Steuerung per HDMI im Player deaktiviert, in der Hoffnung, dass nur noch Audio-und Videodaten per HDMI übertragen werden. Der Fehler trat bei mir uebrigens mit verschiedenen Firmware Versionen auf.

Freitag, 18. Oktober 2013, 08:54

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Android App von Metz

Zitat von »CMS 2012« Hallo Matze, ich möchte dich dann doch erst nochmal fragen ob dein Taros einen Netzwerk Anschluss hat. Falls nicht ist auch die Bedienung mit der App nicht möglich. MfG Christian Moin zusammen, der Taros hat einen Netzwerkanschluß.

Montag, 10. April 2017, 09:12

Forenbeitrag von: »Gummibaerchen«

Auflösungserscheinungen

Moin, bei meinem 42 Zoll Taros ist das Gehäuse noch völlig in Ordnung. Ist das Gehäuse vielleicht direktem Sonnenlicht bzw. UV Strahlung ausgesetzt und versprödet deshalb? Aber selbst dann, dürfte so etwas meiner Meinung nicht passieren.

Dies ist keine Offizielle Website von Loewe oder Metz